Autos Betriebsanleitungen

VW Golf: Schlüsselsatz - Auf und Zu - VW Golf BetriebsanleitungVW Golf: Schlüsselsatz

Abb. 25 Schlüsselsatz


Abb. 25 Schlüsselsatz

Der Schlüsselsatz zu Ihrem Fahrzeug beinhaltet zwei27 Funkschlüssel Abb. 25 mit ausklappbarem Schlüsselbart.

Ersatzschlüssel

Wenn Sie einen Ersatzschlüssel benötigen, wenden Sie sich bitte mit der Fahrgestellnummer an Ihren Volkswagen Partner.

ACHTUNG!

• Lassen Sie niemals Kinder oder hilfsbedürftige Personen alleine im Fahrzeug zurück. Diese sind in einem Notfall nicht in der Lage, das Fahrzeug selbstständig zu verlassen oder sich selbst zu helfen.

• Lassen Sie niemals einen Fahrzeugschlüssel unbeaufsichtigt oder im Fahrzeug zurück! Ein Missbrauch der Schlüssel z. B. durch Kinder kann zu schweren Verletzungen und Unfällen führen.

– Der Motor könnte unkontrolliert gestartet werden.

– Wird die Zündung eingeschaltet, können elektrische Ausstattungen betätigt werden – Quetschgefahr z. B. durch elektrische Fensterheber.

– Die Fahrzeugtüren können mit dem Funkschlüssel verriegelt werden, so dass in einer Notsituation die Hilfe erschwert wird.

– Nehmen Sie deshalb den Schlüssel immer mit, wenn Sie das Fahrzeug verlassen.

• Ziehen Sie niemals den Schlüssel aus dem Zündschloss, solange das Fahrzeug in Bewegung ist.

Die Lenkungssperre könnte sonst plötzlich einrasten und Sie wären nicht mehr in der Lage, das Fahrzeug zu lenken.

Vorsicht

!

• In jedem Schlüssel befinden sich elektronische Bauteile! Schützen Sie den Schlüssel vor Nässe und starken Erschütterungen.

• Ungeeignete Batterien können den Funkschlüssel beschädigen. Ersetzen Sie die verbrauchte Batterie durch eine neue Batterie gleicher Spannung und gleicher Baugröße.

    Auf und Zu
    ...

    Funkschlüssel
    Gilt für Fahrzeuge: mit Zentralverriegelung und Funk-Fernbedienung Fahrzeug ent- oder verri Mit dem Funkschlüssel lässt sich Ihr Fahrzeug aus der Ferne entoder verriegeln. Abb. 26 ...

    Andere Materialien:

    Gewichte
    Max. Gesamtgewicht usw. stehen auf einem Aufkleber im Fahrzeug. Das Leergewicht umfasst den Fahrer, das Gewicht des Kraftstofftanks bei 90-prozentiger Befüllung, sämtliche öle und Flüssigkeiten. Das Gewicht von Insassen und montierter Zusatzausrüstung sowie die St&uu ...

    Automatikgetriebe - Geartronic
    Ein Automatikgetriebe mit Geartronic hat, im Unterschied zu einem Automatikgetriebe - Powershift (S. 292), einen hydraulischen Drehmomentwandler, der die Antriebskraft vom Motor an das Getriebe überführt. Es hat zwei verschiedene Gangstellungen - Automatisch und Manuell. D: Auto ...

    Ratschläge für die Fahrpraxis
    Bewegen Sie niemals bei betätigtem Gaspedal den Wählhebel aus der Parkstufe (P) oder der Neutralstellung (N) in eine andere Schaltstufe.  Bewegen Sie den Wählhebel niemals während der Fahrt in die Parkstufe (P). Legen Sie den Rückwärtsgang (R) imme ...

    Kategorien



    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net