Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Servolenkung - Beim Fahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Servolenkung

  • Die Lenkkraftunterstützung ist nur bei laufendem Motor vorhanden. Bei abgestelltem Motor oder im Falle einer Störung fällt die Lenkkraftunterstützung aus, in diesem Fall kann das Fahrzeug immer noch gelenkt werden, allerdings ist dazu ein erhöhter Kraftaufwand erforderlich.

     Wenden Sie sich an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/Servicepartner, wenn sich beim normalen Fahren der Kraftaufwand zum Lenken erhöht oder das Lenkrad vibriert.

  • Der Fahrer wird durch die Warnleuchte über Systemstörungen und den Betriebszustand informiert.

      Je nach Systemstörung oder Betriebszustand kann auch ein akustisches Signal ausgelöst werden.

      Siehe "Warnleuchten" auf Seite 4-45 .

     Siehe "Servolenkungswarnsignal" auf Seite 7-60 .

VORSICHT

Schlagen Sie das Lenkrad bei laufendem Motor nicht länger als 5 Sekunden voll ein. Sonst könnten Teile der Servolenkung beschädigt werden.

    Überwachung des Kraftstoffverbrauchs
    Bei Fahrzeugen mit einem Audiogerät Typ C/Typ D werden der Kontrollstatus, der Kraftstoffverbrauch und die Effi zienz durch Betätigung der Symbole in der Anzeige umgeschaltet und angez ...

    i-ACTIVSENSE
    i-ACTIVSENSE ist ein Sammelbegriff für eine Reihe von Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen, für welche Sensoren, wie die FSC-Kamera und die Radarsensoren verwendet werden. Diese Syst ...

    Andere Materialien:

    Typenbezeichnungen
    Typenbezeichnung, Fahrgestellnummer usw., d. h. fahrzeugspezifische Daten, stehen auf einem Aufkleber im Fahrzeug. Anordnung der Aufkleber Die Abbildung ist schematisch - die Einzelheiten können je nach Markt und Modell unterschiedlich sein. Bei allen Fragen an Ihren Volvo Partner od ...

    Unfallwarnsystem
    Das "Unfallwarnsystem mit Bremsautomatik sowie Radfahrer- und Fußgängerschutz" unterstützt den Fahrer, wenn dieser auf einen Fußgänger oder ein vor ihm stehendes oder in dieselbe Richtung fahrendes Fahrzeug oder einen solchen Radfahrer aufzufahren droht. Das "Un ...

    Elektromagnetische Verträglichkeit
    WARNUNGENIhr Fahrzeug wurde gemäß den gesetzlichen Vorgaben auf elektromagnetische Kompatibilität getestet und zertifiziert (72/245/EEC, UN ECE Richtlinie 10 oder andere zutreffende lokale Vorschriften). Es liegt in Ihrem Verantwortungsbereich sicherzustellen ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net