Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Servolenkung - Beim Fahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Servolenkung

  • Die Lenkkraftunterstützung ist nur bei laufendem Motor vorhanden. Bei abgestelltem Motor oder im Falle einer Störung fällt die Lenkkraftunterstützung aus, in diesem Fall kann das Fahrzeug immer noch gelenkt werden, allerdings ist dazu ein erhöhter Kraftaufwand erforderlich.

     Wenden Sie sich an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/Servicepartner, wenn sich beim normalen Fahren der Kraftaufwand zum Lenken erhöht oder das Lenkrad vibriert.

  • Der Fahrer wird durch die Warnleuchte über Systemstörungen und den Betriebszustand informiert.

      Je nach Systemstörung oder Betriebszustand kann auch ein akustisches Signal ausgelöst werden.

      Siehe "Warnleuchten" auf Seite 4-45 .

     Siehe "Servolenkungswarnsignal" auf Seite 7-60 .

VORSICHT

Schlagen Sie das Lenkrad bei laufendem Motor nicht länger als 5 Sekunden voll ein. Sonst könnten Teile der Servolenkung beschädigt werden.

    Überwachung des Kraftstoffverbrauchs
    Bei Fahrzeugen mit einem Audiogerät Typ C/Typ D werden der Kontrollstatus, der Kraftstoffverbrauch und die Effi zienz durch Betätigung der Symbole in der Anzeige umgeschaltet und angez ...

    i-ACTIVSENSE
    i-ACTIVSENSE ist ein Sammelbegriff für eine Reihe von Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen, für welche Sensoren, wie die FSC-Kamera und die Radarsensoren verwendet werden. Diese Syst ...

    Andere Materialien:

    Wartung
    Vor sämtlichen Arbeiten im Motorraum sollten Sie das STOP & START-System deaktivieren, um die mit dem automatischen Auslösen des Modus START verbundene Verletzungsgefahr zu vermeiden. Dieses System erfordert eine 12V-Batterie mit spezieller Technologie und spe ...

    Regulierung der Gebläseleistung
    Im Funktionsmodus "Regelautomatik" passt die Anlage die Gebläseleistung stets so an, dass das gewählte Raumklima erreicht und beibehalten wird. Sie können die Gebläseleistung jederzeit an Ihre Bedürfnisse anpassen, indem Sie 12 drücken, um die Gebläsele ...

    Kinderrückhaltesystemklassen
    HINWEIS Lassen Sie sich beim Kauf über das für das Kind und das Fahrzeug geeignete Kinderrückhaltesystem beraten. (Europa) Kinderrückhaltesysteme werden nach den europäischen Bestimmungen UNECE 44 in die folgenden 5 Gruppen unterteilt. (Andere Länder) F&uum ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net