Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Sichere Beförderung von Kindern - Sicherheit - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Sichere Beförderung von Kindern

Škoda Rapid / Škoda Rapid Betriebsanleitung / Sicherheit / Sichere Beförderung von Kindern

Airbags abschalten
Airbags abschalten Das Abschalten der Airbags ist nur für bestimmte Fälle vorgesehen, z. B. wenn: › ein Kindersitz auf dem Beifahrersitz verwendet werden muss, bei dem das Kind mit dem ...

Kindersitz
Kinder sind auf dem Rücksitz generell sicherer aufgehoben als auf dem Beifahrersitz. Im Gegensatz zu Erwachsenen sind die Muskeln und die Knochenstruktur von Kindern noch nicht voll entwickelt ...

Andere Materialien:

Kindersitz
Kinder sind auf dem Rücksitz generell sicherer aufgehoben als auf dem Beifahrersitz. Im Gegensatz zu Erwachsenen sind die Muskeln und die Knochenstruktur von Kindern noch nicht voll entwickelt. Kinder sind deshalb einem erhöhten Verletzungsrisiko ausgesetzt. Um dieses Verletzungsrisi ...

Funktionsbeschreibung
WARNUNGENDieses System ist weder ein Kollisionswarn- noch ein Kollisionsvermeidungssystem. Die separate Abstandswarnung ist ein System zur Kollisionswarnung und Schadensbegrenzung. Siehe Abstandswarnung. Erfasst das System ein vorausfahrendes Fahrzeug nicht, muss de ...

Frontleuchten
Ausführung mit Xenon-Leuchten und adaptivem Kurvenlicht  Kurvenscheinwerfer für Abblend- / Fernlicht (D1S)  Blinkleuchten (PY21W gelb)  Tagfahrlicht / Standlicht (P21/5W XL)  Nebelscheinwerfer (H11) StromschlaggefahrXenon-Lampen (D1S) müs ...

Kategorien


© 2011-2017 Copyright www.cautos.net