Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Sicherheitsmodus - Anlassversuch - Sicherheit - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Sicherheitsmodus - Anlassversuch

Volvo V40 / Volvo V40 Betriebsanleitung / Sicherheit / Sicherheitsmodus - Anlassversuch

Wenn sich das Fahrzeug im Sicherheitsmodus (S. 42) befindet, kann versucht werden, den Motor anzulassen, wenn alles normal aussieht und sichergestellt ist, dass kein Kraftstoffleck vorliegt.

Zuerst überprüfen, dass kein Kraftstoff aus dem Fahrzeug ausgetreten ist. Es darf kein Kraftstoffgeruch vorhanden sein.

Wenn alles normal aussieht und sichergestellt wurde, dass keine Kraftstofflecks am Fahrzeug vorkommen, versuchen, das Fahrzeug anzulassen.

Den Transponderschlüssel abziehen und die Fahrertür öffnen. Wenn nun eine Mitteilung angezeigt wird, dass die Zündung eingeschaltet ist, müssen Sie auf die Starttaste drücken. Dann die Tür schließen und den Transponderschlüssel erneut in das Zündschloss stecken. Die Fahrzeugelektronik versucht nun, sich auf den normalen Status zurückzustellen. Dann versuchen, das Fahrzeug zu starten.

Wenn weiterhin die Mitteilung Sicherheitsmodus Siehe Handbuch auf dem Display angezeigt wird, darf das Fahrzeug nicht gefahren oder abgeschleppt, sondern muss geborgen (S. 332) werden. Verborgene Schäden können während der Fahrt dazu führen, dass das Fahrzeug nicht mehr manövriert werden kann, selbst wenn es fahrtüchtig erscheint.

WARNUNG

  • Versuchen Sie unter keinen Umständen, das Fahrzeug wieder zu starten, wenn bei Erscheinen der Mitteilung Sicherheitsmodus Siehe Handbuch Kraftstoffgeruch wahrzunehmen ist. Verlassen Sie das Fahrzeug so schnell wie möglich.
  • Wenn das Fahrzeug in den Sicherheitsmodus versetzt wurde, darf es nicht abgeschleppt werden. Es muss von der Stelle weg abgeschleppt werden. Wir empfehlen, das Fahrzeug in eine Volvo-Vertragswerkstatt abschleppen zu lassen.

Themenbezogene Informationen

  • Sicherheitsmodus - Fahrzeug bewegen (S. 44)
    Allgemeine Informationen über den Sicherheitsmodus
    Der Sicherheitsmodus ist ein Sicherheitsmerkmal, das wirksam wird, wenn der Aufprall eine wichtige Funktion im Fahrzeug beschädigt haben könnte, z.B. die Kraftstoffleitungen, Sensoren f& ...

    Sicherheitsmodus - Fahrzeug bewegen
    Wenn Normal mode angezeigt wird, nachdem der Sicherheitsmodus Siehe Handbuch nach einem Anlassversuch (S. 43) zurückgesetzt wurde, kann das Fahrzeug vorsichtig aus seiner gegenwärtigen g ...

    Andere Materialien:

    Betätigungen am Lenkrad
    Autoradio / Bluetooth-Telefon Media: Multimediaquelle ändern Telefon: Telefon abheben Anruf läuft: Zugang zum Telefonmenü (Auflegen, Diskret-Modus, Freisprech- Modus) Telefon, dauerhaftes Drücken: Ablehnen eines ankommenden Anrufs, Auflegen eines laufenden Anrufs; au& ...

    VSM (Vehicle Stability Management, Fahrzeugstabilitätsmanagement)
    Dieses System bringt weitere Verbesserungen der Fahrstabilität und des Lenkverhaltens auf glattem Untergrund sowie bei unterschiedlichen Reibbeiwerten der rechten und linken Räder beim Bremsen. VSM-Funktion Wenn das VSM aktiv ist:  Daraufhin blinkt die ESC-Leuchte (Elektr ...

    Seitenairbag (SIPS)
    Bei einem Seitenaufprall wird ein Großteil der Aufprallstärke von SIPS (Side Impact Protection System) auf Träger, Säulen, Boden, Dach und andere Teile der Fahrzeugkarosserie übertragen. Die Fahrer- und Beifahrerseitenairbags schützen den Brustkorb und die Hü ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net