Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Sport-Modus und manuelles
Schalten - Automatikgetriebe - Getriebe - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Sport-Modus und manuelles Schalten

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / Getriebe / Automatikgetriebe / Sport-Modus und manuelles Schalten

Sport-Modus

Beacht

e: Im Sport-Modus funktioniert das Getriebe wie üblich, es wird jedoch schneller und bei höheren Motordrehzahlen geschaltet.

Beachte

: Im Sport-Modus wird S in der Instrumententafel angezeigt.

Aktivieren Sie den Sport-Modus, indem Sie den Wählhebel auf Position S stellen.

Der Sport-Modus wird solange aufrechterhalten, bis Sie entweder mit + und - manuell hoch- bzw. herunterschalten oder den Wählhebel auf D stellen.

Manuelles Schalten

ACHTUNG

Die Tasten nicht permanent in Stellung – oder + halten.

VORSICHT

  • Beim Absinken der Motordrehzahl schaltet das Getriebe automatisch entsprechend herunter.

Die Taste - dient zum Herunterschalten und die Taste + zum Hochschalten.

Werden die Tasten in kurzen Abständen mehrmals gedrückt, werden Gänge u. U. übersprungen.

Im manuellen Modus ist auch eine Kickdown-Funktion verfügbar. Siehe Kickdown.

    Wählhebelstellungen
    P. Parken R. Rückwärtsgang N. Leerlauf D. Fahrstellung  S. Sport-Modus und manuelles Schalten + Manuelles Hochschalten - Manuelles Herunterschalten ACHTUNGBetäti ...

    Hinweise zum Fahren eines Fahrzeugs mit Automatikgetriebe
    VORSICHT Lassen Sie den Motor im Fahrmodus nicht mit angezogenen Bremsen zu lange im Leerlauf drehen. Anfahren Feststellbremse lösen. Bremspedal freigeben und Fahrpedal bet&aum ...

    Andere Materialien:

    Das physikalische Prinzip eines Frontalunfalls
    Abb. 78 Nicht angegurteter Fahrer / Nicht angegurteter Mitfahrer auf dem Rücksitz Das physikalische Prinzip eines Frontalunfalls ist einfach zu erklären. Sobald das Fahrzeug in Bewegung ist, entsteht sowohl beim Fahrzeug als auch bei den Fahrzeuginsassen Bewegungsenergie, die sogenan ...

    Zusatzheizung
    Diese Funktion dient dazu, den Innenraum bei kalter Witterung warm zu halten. Ein/aus Die Zusatzheizung geht ca. 30 Sekunden nach Drücken des Schalters an und es dauert noch ca. weitere 55 Sekunden, bis sie erwärmt ist. Die Zusatzheizung kann in folgenden Fällen betäti ...

    Heizung und Klimaanlage
    Heizung und Klimaanlage Einleitende Informationen Die Heizwirkung ist von der Kühlmitteltemperatur abhängig; die volle Heizleistung setzt deshalb erst bei betriebswarmem Motor ein. Bei eingeschalteter Kühlanlage sinkt im Fahrzeug die Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Deshalb wird ...

    Kategorien



    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net