Autos Betriebsanleitungen

BMW 1er: Spracheingabesystem* - Überblick - BMW 1er BetriebsanleitungBMW 1er: Spracheingabesystem*

BMW 1er / BMW 1er Betriebsanleitung / Überblick / Spracheingabesystem*

Das Prinzip

Das Spracheingabesystem ermöglicht Ihnen, Ausstattungen Ihres Fahrzeugs zu bedienen, ohne dass Sie dazu die Hände vom Lenkrad nehmen müssen.

Einzelne Menüpunkte am Control Display können als Kommandos gesprochen werden. Die Bedienung über den Controller ist dazu nicht erforderlich.

Das Spracheingabesystem wandelt Ihre Kommandos in Steuersignale an das entsprechende System um und unterstützt Sie durch Ansagen oder Fragen.

Zum Spracheingabesystem gehört ein spezielles Mikrofon im Bereich des Innenspiegels.

Voraussetzung

Über iDrive die Sprache einstellen, die für das Spracheingabesystem gilt, um die zu sprechenden Kommandos identifizieren zu können. Einstellung der Sprache von iDrive siehe Seite 79.

Symbole in der Betriebsanleitung

{...} Sprechen Sie die so gekennzeichneten Kommandos wortwörtlich.

{{...}} kennzeichnet die Antworten des Spracheingabesystems.

Kommandos sprechen

Spracheingabe aktivieren

1.  Taste im Lenkrad drücken.

 Dieses Symbol am Control Display und ein Signal zeigen Ihnen an, dass das Spracheingabesystem Kommandos entgegennehmen kann.


 Dieses Symbol am Control Display und ein Signal zeigen Ihnen an, dass das Spracheingabesystem Kommandos entgegennehmen kann.


2. Kommando sprechen.


2. Kommando sprechen.

Text oder Ziffern, die vom Spracheingabesystem verstanden worden sind, werden am Control Display angezeigt.

 Dieses Symbol erscheint am Control Display,


wenn Sie weitere Kommandos eingeben können. Dieses Symbol erscheint am Control Display,
wenn Sie weitere Kommandos eingeben können.

Sind keine weiteren Kommandos möglich, bedienen Sie die Ausstattung anschließend über iDrive.

Spracheingabe beenden oder abbrechen

oder Taste im Lenkrad drücken
oder

{Abbruch}

Kommandos

Mögliche Kommandos ansagen lassen

Sie können sich die jeweils möglichen Kommandos ansagen lassen, die vom ausgewählten Menüpunkt am Control Display abhängig sind. Um sich die möglichen Kommandos ansagen zu lassen:

{Optionen}

Wenn Sie z. B. "CD" ausgewählt haben, werden Ihnen die möglichen Kommandos zur Bedienung von CD-Spieler und CD-Wechsler*

angesagt.

Hilfe aufrufen

{Hilfe}

Alternative Kommandos verwenden

Es gibt oft mehrere Kommandos, um eine Funktion auszuführen, z. B.:

{Radio} oder {Radio einschalten}

Funktionen durch Kurzkommandos unmittelbar aufrufen

Mit Kurzkommandos können Sie bestimmte Funktionen unmittelbar ausführen, unabhängig davon, welcher Menüpunkt ausgewählt ist.

Startmenü aufrufen

{Hauptmenü}

Ein Beispiel: Titel wählen

1. Ggf. Tonausgabe Entertainment einschalten.

2. Taste im Lenkrad drücken.


3. {Entertainment}. Das System meldet: {{Entertainment}}.

4. {CD}. Das System meldet: {{CD-Laufwerk eingeschaltet}}.


5. Titel wählen, z. B.: {Titel 1}. Das System meldet: {{Titel 1}}.


Hinweise

Zur Bedienung des Telefons über Sprache siehe auch separate Betriebsanleitung.

Beachten Sie bei der Spracheingabe Folgendes:

▷ Kommandos und Ziffern flüssig und in normaler Lautstärke sprechen, übermäßige Betonungen und Sprechpausen vermeiden. Dies gilt auch für das Buchstabieren bei der Zieleingabe.

▷ Kommandos immer in der Sprache des Spracheingabesystems sprechen.

▷ Bei der Auswahl des Radiosenders die gebräuchliche Aussprache des Sendernamens verwenden.

▷ Für Einträge im Sprachtelefonbuch nur Namen in der Sprache des Spracheingabesystems und keine Abkürzungen verwenden.

▷ Türen, Fenster und Glasdach geschlossen halten, um störende Außengeräusche zu vermeiden.

▷ Nebengeräusche im Fahrzeug während des Sprechens vermeiden.

    iDrive
    iDrive fasst die Funktionen einer Vielzahl von Schaltern zusammen. Diese Funktionen können damit an einer zentralen Stelle bedient werden. Im Folgenden finden Sie eine Einführung in die p ...

    Bedienung
    Dieses Kapitel verschafft Ihnen Souveränität in der Beherrschung Ihres Fahrzeugs. Alle Ausstattungen, die zum Fahren, Ihrer Sicherheit und Ihrem Komfort dienen, sind hier beschrieben. ...

    Andere Materialien:

    Bremsunterstützung
    Wenn die Gefahr für einen Aufprall nach der Unfallwarnung weiter steigt, wird die Bremsunterstützung aktiviert. Das beinhaltet, dass die Bremsanlage auf ein schnelles Bremsen vorbereitet wird, indem die Bremsen leicht angesetzt werden, was als leichter Ruck gespürt werden kann ...

    Wartungsstellung
    Wischerblätter in Wartungsstellung. Die Wischerblätter müssen sich zum Austauschen, Waschen oder Anheben (beispielsweise beim Entfernen von Eis auf der Windschutzscheibe) in der Servicestellung befinden. WICHTIGBevor die Wischerblätter in Wartungsstellung v ...

    Temperaturregler
    Durch Gedrückthalten der Taste kann die Temperatur bis zum Maximalwert (HIGH) angehoben werden. Durch Gedrückthalten der Taste kann die Temperatur bis zum Minimalwert (LOW) abgesenkt werden. Beim Drücken der Taste wird die Temperatur in Schritten von 0,5C erhöh ...

    Kategorien



    © 2011-2018 Copyright www.cautos.net