Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Steckdose für Zubehör - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Steckdose für Zubehör

Renault Megane. Steckdose für Zubehör


Sie sind vorgesehen für Zubehör, das vom Hersteller geprüft und zugelassen ist und dessen Leistung 120 Watt (Spannung: 12 V) nicht überschreiten darf.

Schließen Sie nur Geräte an, deren Leistung 120 Watt nicht übersteigt.

Brandgefahr!

Renault Megane. Steckdose für Zubehör


    Ablagefächer, Ausrüstung Fahrgastraum
    Ablagefächer der Türen 1 Achten Sie darauf, dass sich keine harten, schweren oder spitzen Gegenstände in "offenen" Ablagefächern befinden. Diese könnte ...

    Aschenbecher - Zigarettenanzünder
    Öffnen: Klappen Sie den Deckel hoch. Entleeren: Ziehen Sie den Aschenbecher nach oben aus der Aufnahme heraus. Falls Ihr Fahrzeug nicht mit Zigarettenanzünder und Aschenbecher ...

    Andere Materialien:

    Warnblinkanlage
    Schalten Sie die Warnblinkanlage immer ein, wenn Sie das Fahrzeug in einer Notsituation anhalten. Falls durch das Fahrzeug andere Verkehrsteilnehmer gefährdet werden, muss die Warnblinkanlage eingeschaltet werden. Bei eingeschalteter Warnblinkanlage blinken alle Blinkleuchten gleich ...

    Lasersensor (vorne)
    Der Lasersensor (vorne) des City-Notbremsassistenten (SCBS) befi ndet sich oben an der Windschutzscheibe in der Nähe des Rückspiegels. Die Windschutzscheibe um den Lasersensor (vorne) muss sauber gehalten werden, um einen richtigen Betrieb des City-Notbremsassistenten (SCBS) sic ...

    Elektrische Fensterheber
    Die elektrischen Fensterheber können nur bei eingeschalteter Zündung bedient werden. Alle Türen sind mit Fensterheberschaltern ausgestattet. Für den Fahrer gibt es einen Fensterheber-Hauptschalter, mit dem alle Fenster des Fahrzeugs angesteuert werden können. Fer ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net