Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Systemeinstellungen - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Systemeinstellungen

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / Systemeinstellungen

Die wichtigsten Einstellungen Ihres Navigationsgeräts erfolgen über die Tasten MENU oder NAV. Die nachfolgenden Abschnitte beschreiben die verschiedenen Optionen und deren Verwendung.

Für Menüstrukturen: Siehe Informationsdisplays

Menüstruktur - Bildschirm - Information und Unterhaltung - Fahrzeuge mit Navigationssystem

Route

Mit dieser Funktion können Sie die Route Ihren speziellen Reiseanforderungen (z. B. Zielführung fortsetzen, Blockieren oder Auswahl bestimmter Abschnitte einer Route) anpassen.

Zieleingabe

Mit dieser Funktion können Sie Ihre Zieldetails (z. B. Eingabe von Städten, Straßen bzw. Auswahl eines Ortes von der Karte) eingeben.

Verkehr

Mit dieser Funktion können Sie die Empfangsart von Verkehrsfunkinformation (z. B. Anzeigen und Sortieren von Verkehrsmeldungen, Überprüfen Ihrer Route bzw. Blockieren von Abschnitten auf Ihrer Route) anpassen.

Heimatadresse

Mit dieser Funktion können Sie die Zielführung zu Ihrer Heimatadresse starten oder die Details Ihrer Heimatadresse ändern.

Beachte:

In Fahrzeugen mit einem Sony CD-SD-Navigationssystem, drücken Sie die Taste HOME und das System beginnt automatisch mit der Zielführung zur aufgeführten Heimatadresse.

Letzte Ziele

Mit dieser Funktion kann die Liste der vorherigen Fahrtziele eingesehen werden.

Ein detailliertes Display zeigt sämtliche gespeicherte Informationen einschließlich einer Übersichtskarte. Wählen Sie das gewünschte Ziel aus der Liste.

Favoriten

Mit dieser Funktion können Sie ein persönliches Zieladressbuch anlegen und benutzerdefinierte Bezeichnungen Adressen und Orten zuordnen. Ein detailliertes Display zeigt sämtliche gespeicherte Informationen einschließlich einer Übersichtskarte. Wählen Sie das gewünschte Ziel aus der Liste.

Sonderziele

Mit dieser Funktion können Sie die Route auf Ihre speziellen Reiseanforderungen zuschneiden (z. B. Auswahl eines Museums auf der Route oder ein spezielles Sonderziel in der Nähe Ihres Ziels).

Tourplanung

Mit dieser Funktion können Sie verschiedene Ziele eingeben und wählen, in welcher Reihenfolge Sie diese anfahren möchten. Sie können auch eine bestehende Tour ändern oder eine frühere Tour aufrufen. Das System berechnet dann automatisch die gewählte Reiseroute und zeigt diese im Display an.

Position speich.

Mit dieser Funktion können Sie Ihre aktuelle Position speichern und benennen.

Routenoptionen

Mit dieser Funktion können Sie die Route auf Ihre speziellen Reiseanforderungen zuschneiden (z. B. die schnellste und wirtschaftlichste Route bzw. eine Route ohne Tunnel, saisonale Straßen und Mautstraßen wählen).

Sonderfunktionen

Mit dieser Funktion können Sie GPS- und Systeminformation wählen bzw. eine Demonstration der Systemfunktionalität aufrufen.

Kartenanzeige

Mit dieser Funktion können Sie die Anzeigeart des Kartenbildschirms ändern (z. B. reine 2D- und 3D-Ansicht) und Anzeigeinformation für Ihre Reise (z. B. Zeit zum Zielort und Fahrspurführung) einstellen.

Assistenzfunktion

Mit dieser Funktion können Sie die Anzeigeinformation für Ihre Reise (z. B. Schilder, Fahrspuren und Geschwindigkeitsbegrenzungen) festlegen.

Persönliche Daten

Mit dieser Funktion können Sie persönliche Daten (z. B. Ihre Heimatadresse) bearbeiten und löschen.

Einstell. rücksetzen

Mit dieser Funktion können Sie die Navigationseinstellungen rücksetzen.

Menüstruktur - Bildschirm - Information und Unterhaltung - Alle Fahrzeuge

Audioeinstellungen

Adapt. Lautstärke

Mit dieser Funktion können Sie den Lautstärkepegel anpassen, um Motor- und Straßengeräusche zu kompensieren. Diese Funktion kann ein- und ausgeschaltet werden.

Klang

Diese Funktion ermöglicht eine Anpassung der Klangeinstellungen (z. B. der Tiefen und Höhen).

Nav-Audio Mix

Mit dieser Funktion können Sie die Lautstärkemischung zwischen Lotsenstimme und Audioquelle anpassen.

DSP-Einstellung

Mit dieser Funktion können Sie die Lautsprechersignale auf die Sitzposition einstellen.

DSP-Equalizer

Mit dieser Funktion können Sie die Musikkategorie entsprechend Ihren Vorlieben einstellen. Die Wiedergabe wird der gewählten Musikrichtung angepasst.

News (Nachrichten)

Mit dieser Funktion können Sie Meldungen von Radiostationen im UKW-Wellenbereich bzw. Radio-Datensystemen (RDS) empfangen und von Stationen, die EON (Enhanced Other Network) unterstützen, sobald Verkehrsdurchsagen gesendet werden.

Diese Funktion kann ein- und ausgeschaltet werden.

Alternative Frequenzen

Diese Funktion sucht bei der Fahrt von einem Sendegebiet zum nächsten nach dem stärksten Sendersignal.

RDS regional

Diese Funktion steuert das Verhalten der AF-Umschaltung zwischen regionalen Programmen eines Radiosenders.

DAB Servicelink

Mit dieser Funktion können Sie Radiostationen wählen, die auf DAB-Kanälen senden.

Bluetooth

Mit dieser Funktion können Sie Bluetooth ein- und ausschalten.

Einstellen der Uhr

Zeit

Mit dieser Funktion können Sie die Zeit manuell einstellen.

Datum einstellen

Mit dieser Funktion können Sie Datum, Monat und Jahr manuell einstellen.

GPS-Zeit

Mit dieser Funktion können Sie in entsprechenden Empfangsbereichen automatisch Datum und Zeit per GPS anpassen.

Zeitzone

Mit dieser Funktion können Sie eine bestimmte Zeitzone auswählen.

Sommerzeit

Mit dieser Funktion können Sie für das System die automatische Zeitumstellung vorgeben.

Beachte:

GPS-Zeit muss gewählt werden.

24 Stunden

Mit dieser Funktion können Sie das System wahlweise auf 12- und 24-Stundenmodus einstellen.

    Erste Schritte bei Navigation
    Beispiel für Streckeneingabe Haupt-Navigationsbildschirm Drücken Sie zum Auswahl des Navigationssystems die Taste NAV. Der Sicherheitshinweis zur Verkehrssicherheit wird angezeigt ...

    Navigationssystem
    ...

    Andere Materialien:

    Panorama-Glasdach
    Das Dach besteht aus einer getönten Panorama-Glasscheibe für mehr Helligkeit und bessere Sicht im Innenraum. Es ist ausgerüstet mit einem elektrisch bedienbaren Dachhimmel in mehreren Teilstücken zur Erhöhung des Wärmekomforts und der Geräuschdämmung. ...

    Bremsanlage mit Bremskraftverstärker
    Die Bremsanlage Ihres Fahrzeugs verfügt über einen Bremskraftverstärker und sie wird bei normaler Benutzung automatisch nachgestellt. In den Fällen, in denen die Bremskraftunterstützung nicht zur Verfügung steht, wie z. B. bei abgestelltem Motor oder in anderen ...

    Allradantrieb (4MOTION)
    Durch den Allradantrieb werden alle vier Räder permanent angetrieben. Der Allradantrieb ist völlig bedienungsfrei. Die Verteilung der Antriebskraft erfolgt permanent auf alle vier Räder. Im Antriebsstrang befindet sich eine 4MOTION-Kupplung, die die Antriebskraft und deren Verte ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net