Autos Betriebsanleitungen

Honda Civic: Türschlösser - Instrumente und
Bedienungselemente - Honda Civic BetriebsanleitungHonda Civic: Türschlösser

Zentralverriegelung

Zum Verriegeln der Türen und der


Zum Verriegeln der Türen und der Heckklappe oben auf den Zentralverriegelungsschalter an der Fahrertür drücken, den Sicherungsknopf an der Fahrertür nach hinten ziehen oder den Schlüssel in das Schloss außen an der Fahrertür stecken.

Durch Drücken auf den unteren Teil des Zentralverriegelungsschalters oder durch nach vorne Drücken des Sicherungsknopfes an der Fahrertür werden alle Türen und die Heckklappe entriegelt.

Jede Tür verfügt neben dem Innentürgriff


Jede Tür verfügt neben dem Innentürgriff über einen Sicherungsknopf. Durch Drücken nach vorne des Sicherungsknopfes an einer der Mitfahrertüren kann nur diese Tür veroder entriegelt werden.

Wenn die Tür entriegelt wird, können Sie die rote Anzeige am Sicherungsknopf neben dem Innentürgriff sehen.

Zum Verriegeln einer Beifahrertür beim Verlassen des Fahrzeugs den Sicherungsknopf nach hinten ziehen und die Tür schließen. Zum Verriegeln der Fahrertür den Zündschlüssel abziehen, am Außentürgriff ziehen und ihn festhalten, anschließend den Sicherungsknopf nach hinten ziehen oder oben auf den Hauptschalter drücken, dann die Tür schließen.

Wird der Schlüssel zum Ver- oder Entriegeln der Fahrertür benutzt, werden alle Türen und die Heckklappe ver- oder entriegelt.

Bei Fahrzeugen mit Alarmanlage

Wenn Sie die Türen und die Heckklappe mit dem Schlüssel oder der Fernbedienung verriegeln, blinken alle Außenblinkerleuchten und die beiden Kontroll-Leuchten in der Instrumententafel dreimal zur Bestätigung, dass die Türen und die Heckklappe verriegelt und die Alarmanlage scharf gestellt wurde .

Die Alarmanlage wird automatisch scharf gestellt, nachdem Sie alle Türen und die Heckklappe über den Sicherungsknopf in der Fahrertür oder den Zentralverriegelungshauptschalter verriegelt haben .

Aussperrsicherung

Wenn die Fahrertür geöffnet ist und der Schlüssel im Zündschloss steckt, wird der Zentralverriegelungsschalter deaktiviert. Bei geschlossener Fahrertür wird er nicht deaktiviert. Wenn Sie versuchen, eine offene Fahrertür zu verriegeln, indem Sie den Sicherungsknopf nach hinten ziehen, während gleichzeitig am Außentürgriff gezogen wird, springen die Knöpfe an allen Türen hoch.

Super-Verriegelung

(Bei einigen Typen)

Die Super-Verriegelung trägt dazu bei, Ihren


Die Super-Verriegelung trägt dazu bei, Ihren Wagen und Wertgegenstände gegen Diebstahl zu schützen. Zum Aktivieren der Super-Verriegelung den Schlüssel zweimal innerhalb von 5 Sekunden zur Vorderseite des Wagens drehen.

Die Super-Verriegelung schaltet nur ein, wenn alle Türen und die Heckklappe vollständig geschlossen sind. Sie schaltet auch dann ein, wenn die Motorhaube oder eines der Fenster geöffnet ist.

Bei eingeschalteter Super-Verriegelung werden der Zentralverriegelungsschalter an der Fahrertür und die Sicherungsknöpfe an allen Türen deaktiviert.

Auch die Super-Verriegelung kann mit der Fernbedienung eingestellt werden. Zum Einstellen die Verriegelungstaste innerhalb von 5 Sekunden zwei Mal drücken ( ).

Zum Aufheben der Super-Verriegelung die Fahrertür mit dem Schlüssel oder mit der Fernbedienung entriegeln.

Bei Fahrzeugen mit Ultraschallsensor

Die Alarmanlage kann nur mit Hilfe der Fernbedienung zurückgestellt werden.

Durch das Entriegeln der Fahrertür mit dem Schlüssel wird der Alarm ausgelöst.

Wenn Personen im Fahrzeug sitzen und die Super-Verriegelung aktiviert wird, können sie die Türen von innen nicht entriegeln.

Vor dem Aktivieren der Super- Verriegelung sicherstellen, dass sich keine Personen mehr im Innenraum aufhalten.

Bei Fahrzeugen mit Ultraschallsensor

Wenn die Super-Verriegelung bei geöffneten Scheiben eingeschaltet wurde, kann es vorkommen, dass der Ultraschallsensor den Alarm unerwartet auslöst, wenn das System starke Erschütterungen am Fahrzeug oder laute Geräusche wahrnimmt.

Kindersicherungen

Mit der Kindersicherung an den Türen kann


Mit der Kindersicherung an den Türen kann verhindert werden, dass Kinder unabsichtlich die Türen öffnen. Jede Hintertür verfügt über einen Verriegelungshebel an der Kante. Befindet sich der Hebel in der Position LOCK (Hebel ist unten), kann die Tür unabhängig von der Position des Sicherungsknopfes nicht mehr von innen geöffnet werden. Zum Öffnen der Tür den Sicherungsknopf nach vorne drücken und den Außentürgriff benutzen.

Der Außentürgriff befindet sich neben der


Der Außentürgriff befindet sich neben der Heckscheibe.

VERRIEGELN - Zum Verriegeln aller


VERRIEGELN -

Zum Verriegeln aller Türen und der Heckklappe diese Taste drücken. Wenn die Verriegelungstaste gedrückt wird, blinken alle äußeren Blinkerleuchten und die beiden Anzeigen in der Instrumententafel dreimal zur Bestätigung, dass beide Türen und die Heckklappe verriegelt sind und die Alarmanlage (falls vorhanden) scharf gestellt wurde. Die Türen und die Heckklappe können nicht verriegelt werden, wenn eine der Türen oder die Heckklappe nicht vollständig geschlossen ist oder der Schlüssel sich im Zündschloss befindet.

ENTRIEGELN -

Zum Entriegeln aller Türen und der Heckklappe diese Taste drücken. Alle äußeren Blinkerleuchten und die beiden Anzeigen in der Instrumententafel blinken einmal auf, wenn die Entriegelungstaste gedrückt wird.

Die vordere Deckenleuchte (Lichtschalter in Position DOOR) und die hintere Deckenleuchte (Lichtschalter in Mittelposition) gehen an, wenn die Entriegelungstaste gedrückt wird. Wird weder eine der Türen noch die Heckklappe innerhalb von 30 Sekunden geöffnet, gehen die Leuchten langsam aus. Werden die Türen und die Heckklappe mit der Fernbedienung wieder verriegelt, bevor die 30 Sekunden abgelaufen sind, gehen die Leuchten sofort aus.

Wird innerhalb von 30 Sekunden weder eine der Türen noch die Heckklappe geöffnet, verriegeln die Türen und die Heckklappe automatisch wieder, und die Alarmanlage (falls vorhanden) wird scharf gestellt.

Wenn sich der Schlüssel im Zündschloss befindet, können die Türen und die Heckklappe nicht entriegelt werden.

    Zündschalter
    Wenn die Vorderräder nicht gerade stehen, kann das Drehen des Schlüssels durch das Lenkradschloss erschwert werden. Das Lenkrad beim Drehen des Schlüssels fest nach links oder recht ...

    Fernbedienung
    Super-Verriegelung (Bei einigen Typen) Die Super-Verriegelung kann auch mit der Fernbedienung ausgelöst werden. Zur Aktivierung der Super-Verriegelung die Verriegelungstaste zweimal innerhal ...

    Andere Materialien:

    Fehlfunktion der Start-/Stopp- Automatik
    Unter den folgenden Umständen bleibt das System möglicherweise ohne Funktion: Bei Systemfehlern oder fehlerhaften Sensoren der Start-Stopp-Automatik. Daraufhin passiert Folgendes:  Die gelbe Kontrollleuchte AUTO STOP ( ) im Kombiinstrument blinkt fünf Sekunden l ...

    Fahrzeug entriegeln
    Je nach Parametrierung wird das Fahrzeug oder nur die Fahrertür entriegelt. Komplettentriegelung  Greifen Sie, während Sie sich mit dem elektronischen Schlüssel in dem Erkennungsbereich A befinden, mit der Hand hinter den Türgriff einer der vorderen Türe ...

    Öffnen und Schließen der Motorhaube
    Öffnen der Motorhaube Den gelben Fanghaken nach rechts bewegen. Öffnen Sie die Motorhaube und sichern Sie sie mit der Stütze. Schließen der Motorhaube ACHTUNGSicherstellen, dass die Motorhaube korrekt geschlossen ist. Motorhaube senken und zum ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net