Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Technische Voraussetzungen - Anhängerbetrieb - Fahrhinweise - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Technische Voraussetzungen

Wenn Ihr Fahrzeug bereits werkseitig mit einer Anhängevorrichtung oder mit einer Anhängevorrichtung aus dem ŠKODA Original Zubehör ausgestattet ist, entspricht diese allen technischen Anforderungen und nationalen gesetzlichen Bestimmungen für den Anhängerbetrieb.

Die Kugelstange ist bei Fahrzeugen mit Anhängevorrichtung abnehmbar und befindet sich zusammen mit einer separaten Anbauanleitung in der Reserveradmulde oder in einem Fach für das Reserverad im Gepäckraum, Bordwerkzeug.

Zur elektrischen Verbindung zwischen Fahrzeug und Anhänger besitzt Ihr Fahrzeug eine 13-polige Steckdose. Wenn der zu ziehende Anhänger über einen 7-poligen Stecker verfügt, kann ein entsprechender Adapter aus dem ŠKODA Original Zubehör verwendet werden.

Der nachträgliche Einbau einer Anhängevorrichtung muss nach den Herstellerangaben erfolgen.

Wenden Sie sich mit eventuellen Fragen an einen ŠKODA Vertragspartner. Hinweis
Wenden Sie sich mit eventuellen Fragen an einen ŠKODA Vertragspartner.

    Anhängerbetrieb
    ...

    Anhänger beladen
    Anhänger beladen Das Gespann sollte ausbalanciert sein. Dazu ist die maximal zulässige Stützlast auszunutzen. Eine zu geringe Stützlast beeinträchtigt das Fahrverhalten des ...

    Andere Materialien:

    Öffnen
    Schlüssel mit Fernbedienung A. Schlüssel ausklappen / einklappen (Knopf zuvor drücken) Einfache Verriegelung (nur einmal drücken; ununterbrochenes Aufl euchten der Fahrtrichtungsanzeiger) oder Sicherheitsverriegelung (zweimal hintereinander drücken; ununterbroche ...

    Akustische Warnungen und Meldungen
    Warnsummer ein-/ausschalten Sie können bestimmte Warntöne mit der Informationsdisplaysteuerung deaktivieren. Lage des Bauteils: Siehe Kurzübersicht. Für die Einstellung der gewünschten Warnsummer: Drücken Sie die Pfeiltaste "links" am Lenkrad, um ...

    Seitenairbag
    Ihr Fahrzeug ist mit Seitenaufprall- Airbags für beide Vordersitze ausgestattet. Zweck der Airbags ist es, dem Fahrer und/oder dem vorderen Beifahrer erweiterten Schutz, zusätzlich zu dem Schutz, den die Sicherheitsgurte bieten, zur Verfügung zu stellen. Die Seitenairbags ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net