Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Typenbezeichnungen - Technische Daten - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Typenbezeichnungen

Typenbezeichnung, Fahrgestellnummer usw., d. h. fahrzeugspezifische Daten, stehen auf einem Aufkleber im Fahrzeug.

Anordnung der Aufkleber

Volvo V40. Anordnung der Aufkleber


Die Abbildung ist schematisch - die Einzelheiten können je nach Markt und Modell unterschiedlich sein.

Bei allen Fragen an Ihren Volvo Partner oder bei der Bestellung von Ersatzteilen und Zubehör ist es von Vorteil, wenn Sie die Typenbezeichnung des Fahrzeugs, die Fahrgestellnummer und die Motornummer angeben können.

  1. Typenbezeichnung, Fahrgestellnummer, zulässige Höchstgewichte, Farbcode Exterieur und Typen-Zulassungsnummer.

    Der Aufkleber befindet sich an der Türsäule und ist sichtbar, wenn die rechte Fondtür geöffnet wird.

  2. Aufkleber für die Klimaanlage.
  3. Aufkleber für Standheizung.
  4. Motorcode und Seriennummer des Motors.
  5. Aufkleber für Motoröl.
  6. Typenbezeichnung und Seriennummer des Getriebes.
  1. Schaltgetriebe
  2. Automatikgetriebe
  1. Identifikationsnummer des Fahrzeugs (VIN - Vehicle Identification Number - Fahrgestellnummer).

In den Zulassungspapieren des Fahrzeugs sind weitere Informationen zum Fahrzeug zu finden.

ACHTUNG

Die in der Betriebsanleitung gezeigten Schilder erheben keinen Anspruch auf eine exakte Abbildung der Schilder im Fahrzeug.

Der Zweck liegt darin, zu zeigen, wie die Schilder aussehen und wo ungefähr sie sich im Fahrzeug befinden. Die Information, die für Ihr Fahrzeug gilt, befindet sich auf dem entsprechenden Schild im Fahrzeug.

    Technische Daten
    ...

    Maße
    Die Maße des Fahrzeugs für Länge, Höhe usw. stehen in der Tabelle V40. A 52,5 mm Versatz. B 50 mm Versatz. C 46 mm Versatz. ...

    Andere Materialien:

    FSC-Kamera
    Das Fahrzeug ist mit einer FSC-Kamera ausgerüstet. Die FSC-Kamera befi ndet sich in der Nähe des Rückspiegels, sie wird von den folgenden Systemen verwendet. Fernlichtregulierung (HBC) Spurhalteassistent (LDWS) Die FSC-Kamera erfasst den Zustand vor dem Fahrzeug in der N ...

    Räder
    Allgemeines Beschädigungen an Rädern vermeiden – Überfahren Sie Bordsteine und dergleichen nur langsam und möglichst im rechten Winkel. – Schützen Sie Ihre Reifen vor der Berührung mit Öl, Fett und Kraftstoff. – Prüfen Sie Ihre Reifen regelmä& ...

    Einfahren
    Reifen ACHTUNGNeue Reifen müssen ca. 500 km eingefahren werden. Während dieser Zeit muss mit verändertem Fahrverhalten gerechnet werden. Bremsen und Kupplung ACHTUNGÜbermäßige Verwendung von Bremsen und Kupplung - wenn möglich ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net