Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Umfassender und reduzierter
Schutz - Funktionsbeschreibung - Diebstahlwarnanlage - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Umfassender und reduzierter Schutz

Umfassender Schutz

Umfassender Schutz ist die standardmäßige Einstellung.

Bei umfassendem Schutz werden Innenraumsensoren beim Scharfstellen des Alarms aktiviert.

Beachte:

Dies kann zu Fehlalarm führen, wenn sich Tiere oder bewegende Gegenstände im Fahrzeug befinden.

Beachte

: Fehlalarme können auch durch die Zusatzheizung ausgelöst werden Siehe Zusatzheizung . Bei Betrieb der Zusatzheizung sollten Sie den Luftstrom auf den Fußraum richten.

Reduzierter Schutz

Bei reduziertem Schutz werden Innenraumsensoren beim Scharfstellen des Alarms deaktiviert.

Beachte:

Der Alarm kann so eingestellt werden, dass reduzierter Schutz nur für den aktuellen Zündzyklus gilt. Beim nächsten Einschalten der Zündung wird der Alarm auf umfassenden Schutz zurückgesetzt.

Bei Ausstieg fragen

Sie können das Informationsdisplay so einstellen, dass es Sie jedes Mal nach dem gewünschten Schutzumfang fragt.

Wenn Sie Bei Ausstieg fragen wählen, wird die Meldung Reduzierter Schutz? jedes Mal im Display des Kombiinstruments angezeigt, wenn die Zündung ausgeschaltet wird.

Soll der Alarm mit reduziertem Schutz scharfgestellt werden, drücken Sie die Taste OK, wenn diese Meldung angezeigt wird.

Soll der Alarm mit umfassendem Schutz scharfgestellt werden, verlassen Sie das Fahrzeug ohne die Taste OK zu betätigen.

Umfassenden oder reduzierten Schutz wählen

Beachte:

Wird Reduziert gewählt, wird der Alarm nicht dauerhaft auf reduzierten Schutz eingestellt. Der Alarm wird so eingestellt dass reduzierter Schutz nur für den aktuellen Zündzyklus gilt. Wenn Sie regelmäßig den Alarm auf reduzierten Schutz einstellen, wählen Sie Bei Ausstieg fragen.

Sie können über das Informationsdisplay zwischen umfassendem und reduziertem Schutz wählen. Siehe Allgemeine Informationen

Informationsmeldungen

Siehe Informationsmeldungen.

Aktivieren der Diebstahlwarnanlage

Um den Alarm scharfzustellen, Fahrzeug verriegeln. Siehe Schlösser

    Alarmanlage
    Ihr Fahrzeug ist möglicherweise mit einer der folgenden Diebstahlwarnanlagen ausgerüstet: Diebstahlwarnanlage ohne Innenraumüberwachung Diebstahlwarnanlage mit Innenraumsens ...

    Deaktivieren der Diebstahlwarnanlage
    Fahrzeuge ohne schlüssellose Entriegelung Mechanische Diebstahlwarnanlage Sie können den Alarm deaktivieren und stummschalten, indem Sie die Türen mit dem Schlüssel entriegeln ...

    Andere Materialien:

    Bremsunterstützung
    Wenn die Gefahr für einen Aufprall nach der Unfallwarnung weiter steigt, wird die Bremsunterstützung aktiviert. Das beinhaltet, dass die Bremsanlage auf ein schnelles Bremsen vorbereitet wird, indem die Bremsen leicht angesetzt werden, was als leichter Ruck gespürt werden kann ...

    Manuelle Türverriegelung
    In bestimmten Situationen muss das Fahrzeug manuell verriegelt werden können, z.B. bei einem Ausfall der Stromversorgung. Die linke Vordertür kann mit ihrem Schlosszylinder und dem abnehmbaren Schlüsselblatt (S. 177) des Transponderschlüssels verriegelt werden. Die ü ...

    Brems-/kupplungsflüssigkeit
    Füllstand der Bremsflüssigkeit prüfen Prüfen Sie regelmäßig den Füllstand des Bremsflüssigkeitsbehälters. Der Füllstand muss sich zwischen den seitlichen Behältermarkierungen MAX und MIN befinden. Bevor Sie den Behälterdeckel a ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.cautos.net 0.0172