Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Umgang mit Rädern und Reifen - Räder und Reifen - Betriebshinweise - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Umgang mit Rädern und Reifen

Abb. 106 Räder tauschen
Abb. 106 Räder tauschen

Räder tauschen

Bei deutlich stärkerer Abnutzung der Vorderradbereifung empfehlen wir, die Vorderräder gegen die Hinterräder entsprechend dem Schema » Abb. 106 zu tauschen.

Dadurch erhalten die Reifen etwa die gleiche Lebensdauer.

Zur gleichmäßigen Abnutzung aller Räder und zum Erhalten der optimalen Lebensdauer empfehlen wir, alle 10 000 km die Räder zu tauschen.

Reifen lagern

Werden die Räder demontiert, sollten diese vorher gekennzeichnet werden, damit bei der erneuten Montage die bisherige Laufrichtung beibehalten werden kann.

Demontierte Räder bzw. Reifen immer kühl, trocken und möglichst dunkel lagern.

Reifen, die nicht auf einer Felge montiert sind, sollten stehend aufbewahrt werden.

    Lebensdauer von Reifen
    Abb. 105 Reifenprofil mit Verschleißanzeigern / Geöffnete Tankklappe mit einer Tabelle der Reifengrößen und -fülldruckwerte Verschleißanzeiger Im Profilgrund der ...

    Neue Reifen bzw. Räder
    An allen 4 Rädern nur Reifen gleicher Bauart, Größe (Abrollumfang) und gleiche Profilausführung auf einer Achse verwenden. Die für Ihr Fahrzeug zulässigen Reifen-/Fel ...

    Andere Materialien:

    Fahren und Umwelt
    Einfahren Motor einfahren Der neue Motor muss während der ersten 1.500 Kilometer eingefahren werden. Bis 1.000 Kilometer – Fahren Sie nicht schneller als mit 2/3 der Höchstgeschwindigkeit. – Beschleunigen Sie nicht mit Vollgas. – Vermeiden Sie hohe Drehzahlen. – Fahren Sie n ...

    Fahrzeug entriegeln
    Je nach Parametrierung wird das Fahrzeug oder nur die Fahrertür entriegelt. Komplettentriegelung  Greifen Sie, während Sie sich mit dem elektronischen Schlüssel in dem Erkennungsbereich A befinden, mit der Hand hinter den Türgriff einer der vorderen Türe ...

    RDS
    Wird RDS angezeigt, so kann dank der Frequenzverfolgung ein und derselbe Sender kontinuierlich gehört werden. Unter bestimmten Bedingungen ist die Verfolgung eines RDSSenders nicht im ganzen Land gewährleistet, da die Radiosender das Gebiet nicht zu 100 % abdecken. ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net