Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Ver- bzw. Entriegeln mit dem Schlüssel - Türschlösser - Türen und Verriegelungen - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Ver- bzw. Entriegeln mit dem Schlüssel

Beim Verriegeln der Fahrertür mit dem Schlüssel werden alle Türen und die Heckklappe bzw. der Kofferraumdeckel automatisch verriegelt. Eine Entriegelung erfolgt, wenn die Fahrertür mit dem Schlüssel aufgeschlossen wird.

Drehen Sie den Schlüssel zum Verriegeln nach vorne bzw. zum Entriegeln nach hinten.

Mazda3. Ver- bzw. Entriegeln mit dem Schlüssel


    Türschlösser
    WARNUNGLassen Sie niemals Kinder oder Tiere ohne Beaufsichtigung im Fahrzeug zurück: Es ist gefährlich, Kinder oder Tiere im geparkten Fahrzeug zurückzulassen. B ...

    Doppelverriegelungssystem
    Mit dem Doppelverriegelungssystem wird verhindert, dass die Tür von innen geöffnet werden kann, nachdem jemand in das Fahrzeug eingebrochen ist. Wenden Sie sich bei Schwierigkeiten mi ...

    Andere Materialien:

    Vordersitze mit manueller verstellung
    Vor- und Zurückstellen des Sitzes Ziehen Sie den Hebel 1 zum Entriegeln nach oben. Verschieben Sie den Sitz und lassen Sie den Hebel in der gewünschten Position los. Vergewissern Sie sich, dass der Sitz korrekt einrastet. Für das Anheben bzw. Absenken des Sitzbankkissens D ...

    Bordwerkzeug, Reserverad, Notrad, Pannenset und Anhängevorrichtung
    Unterbringung Das Bordwerkzeug, Reserverad, Notrad oder Pannenset und der abnehmbare Kugelkopf der Anhängevorrichtung befinden sich im Gepäckraum unter dem Bodenbelag. Abb. 24 Im Gepäckraum: Bodenbelag hochgeklappt. Bevor Sie an das Bordwerkzeug, Reserverad bzw. Notrad oder Pan ...

    Fahrhinweise
    Ihr Fahrzeug bietet Ihnen optimales Handling und hervorragende Leistung auf gut gepflegten Straßen. Aufgrund der Konstruktion verfügt Ihr Fahrzeug über minimale Bodenfreiheit und über Niederquerschnittsreifen. • Lassen Sie beim Fahren auf sehr holprigen oder ausgefahren ...

    Kategorien



    © 2011-2020 Copyright www.cautos.net 0.0138