Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Verriegeln der Türen/Hauben/
Klappen - Mit fernbedienung: Gebrauch - RENAULT Keycards - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Verriegeln der Türen/Hauben/ Klappen

Drücken Sie auf den Verriegelungsknopf 2.

Beim Verriegeln blinkt die Warnblinkanlage zweimal. Wenn eine Tür oder die Heckklappe geöffnet bzw. nicht korrekt geschlossen ist oder wenn eine RENAULT Keycard im Kartenlesegerät verbleibt, wird das Fahrzeug verriegelt und unmittelbar darauf wieder entriegelt; die Warnblinkanlage blinkt nicht.

Falls das Fahrzeug entriegelt wurde, aber keine Tür/Haube/Klappe geöffnet wird, wird das Fahrzeug nach zwei Minuten wieder verriegelt.

 

Bei laufendem Motor sind die Keycard- Tasten deaktiviert.

Das Blinken der Warnblinkanlage zeigt an, ob das Fahrzeug ver- oder entriegelt ist:

  •  Einmaliges Blinken: Das Fahrzeug ist vollständig entriegelt.
  •  Zweimaliges Blinken: Das Fahrzeug ist vollständig verriegelt.

Ent- oder Verriegeln der Heckklappe allein

Drücken Sie den Knopf 4 zum Ent- oder Verriegeln der Heckklappe.

Warnsignal bei nichtvorhandener RENAULT Keycard

Wenn Sie bei laufendem Motor eine Tür öffnen und die Chipkarte sich nicht im Kartenlesegerät befindet, erscheint die Meldung "Chipkarte nicht gefunden" und ein Warnton ertönt, um Sie darauf aufmerksam zu machen. Die Warnmeldung erlischt, sobald sich die Keycard im Lesegerät befindet.

Funktion "Beleuchtung aus der Ferne"

Wenn Sie den Knopf 3 drücken, leuchten das Abblendlicht, die Seitenblinker und die Innenbeleuchtung ca. 30 Sekunden lang.

Dies ermöglicht es beispielsweise, das Fahrzeug in einem Parkhaus zu orten.

Hinweis: Durch erneutes Drücken des Knopfes 3 wird die Beleuchtung ausgeschaltet.

    Entriegelung der Türen/Hauben/ Klappen
    Drücken Sie auf den Verriegelungsknopf 1. Beim Entriegeln blinkt die Warnblinkanlage ein Mal. Ist der Modus "Türentriegelung nur Fahrertür" aktiviert (siehe Kapitel 1 unter ...

    Keyless entry & drive: Verwendung
    ...

    Andere Materialien:

    Einleitende Informationen
    Die Angaben in der technischen Fahrzeugdokumentation haben stets Vorrang vor den Angaben dieser Betriebsanleitung. Mit welchem Motor Ihr Fahrzeug ausgestattet ist, kann den amtlichen Fahrzeugpapieren entnommen oder bei einem ŠKODA Vertragspartner erfragt werden. Die aufgeführten Fah ...

    Überschreiten der eingestellten Höchstgeschwindigkeit
    Das Überschreiten der Höchstge-schwindigkeit ist jederzeit möglich; hierzu drücken Sie das Gaspedal zügig und vollständig durch (den Druckpunkt überwinden). Während der Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit blinkt die Geschwindigkeitsanzeig ...

    Korrektes Sitzen
    WARNUNGENStellen Sie die Sitze ausschließlich bei stehendem Fahrzeug ein. Nur ein korrekt angelegter Sicherheitsgurt kann den Körper in der Position halten, in der der Airbag eine optimale Schutzwirkung entfaltet. Bei korrekter Verwendung bieten Sitz, Kopf ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net