Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Verstellung von Hand - Vordersitz - Sitze - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Verstellung von Hand

Nach vorn und nach hinten

Nach vorn und nach hinten


Um den Sitz nach vorn oder nach hinten zu bewegen:

  1. Ziehen Sie den Sitzentriegelungsbügel vorn unter dem Sitzkissen nach oben und halten Sie ihn gezogen.
  2. Schieben Sie den Sitz in die gewünschte Position.
  3. Lassen Sie den Bügel los und vergewissern Sie sich, dass der Sitz ordnungsgemäß eingerastet ist.

Stellen Sie den Sitz vor Fahrtantritt ein und vergewissern Sie sich, dass der Sitz fest eingerastet ist, indem Sie versuchen, den Sitz ohne Betätigung des Entriegelungsbügels nach vorn und hinten zu verschieben. Wenn sich der Sitz bewegen lässt, ist er nicht ordnungsgemäß eingerastet.

Rücklehnenneigung

Rücklehnenneigung


Drehen Sie das Stellrad nach vorn oder hinten, um die Rücklehne in die gewünschte Stellung zu bringen.

Sitzkissenhöhe (ausstattungsabhängig)

Sitzkissenhöhe (ausstattungsabhängig)


Um die Höhe der Sitzfläche einzustellen, drücken oder ziehen Sie den Hebel an der Sitzaußenseite.

  •  Um die Sitzfläche zu senken, drücken Sie den Hebel mehrfach nach unten.
  • Um die Sitzfläche anzuheben, ziehen Sie den Hebel mehrfach nach oben.
    Vordersitz
    ...

    Vorderen Sitz einstellen - elektrisch (ausstattungsabhängig)
    Der Fahrersitz lässt sich mit Hilfe der neben dem Sitzkissen befindlichen Steuertasten verstellen. Stellen Sie den Sitz vor Fahrtantritt so ein, dass Sie problemlos das Lenkrad, die Pedale un ...

    Andere Materialien:

    Alarmanlage
    Die Alarmanlage dient zum Schutz von Fahrzeug und Wertsachen vor Diebstahl. Wenn jemand versucht, in das Fahrzeug einzubrechen oder die Audioanlage zu stehlen, ertönt die Hupe (Alarmton bei Fahrzeugen mit Ultraschallsensor), und die Blinkerleuchten beginnen zu blinken. Dieser Alarm dau ...

    Elektrische Anlage
    Die elektrische Anlage ist eine einpolige Anlage, bei der Fahrgestell und Motorblock als Leiter verwendet werden. Das Fahrzeug ist mit einem spannungsgeregelten Wechselstromgenerator ausgestattet. Größe, Typ und Leistung der Starterbatterie variieren je nach Ausstattung und Funkti ...

    Seitenairbag (SIPS) - Kindersitz/Sitzkissen
    Der Seitenairbag hat keinen negativen Einfluss auf die schützenden Eigenschaften des Kindersitzes oder des Sitzkissens (S. 37). Ein Kindersitz/Sitzkissen (S. 48) kann auf dem Vordersitz angebracht werden, wenn das Fahrzeug nicht mit einem aktivierten Beifahrerairbag (S. 35) ausgestattet i ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net