Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Verwendete Abkürzungen - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Verwendete Abkürzungen

Škoda Rapid / Škoda Rapid Betriebsanleitung / Verwendete Abkürzungen

Bedienung


    Vorwort
    Sie haben sich für einen ŠKODA entschieden, herzlichen Dank für Ihr Vertrauen. Mit Ihrem neuen ŠKODA erhalten Sie ein Fahrzeug mit modernster Technik und zahlreichen Ausstattung ...

    Bedienung
    ...

    Andere Materialien:

    Fahrbremse - Notbremsverstärkung
    Die Notbremsverstärkung EBA (Emergency Brake Assist) hilft dabei, die Bremskraft zu erhöhen und dadurch die Bremsstrecke zu verkürzen. EBA erkennt das Bremsverhalten des Fahrers und erhöht bei Bedarf die Bremskraft. Die Bremskraft kann verstärkt werden, bis das ABS-Sy ...

    Intelligentes Einstiegs- & Startsystem
    Zusammenfassung der Funktionen Folgende Bedienvorgänge können einfach dadurch ausgeführt werden, dass Sie den elektronischen Schlüssel bei sich tragen, zum Beispiel in Ihrer Hosentasche. (Der elektronische Schlüssel sollte immer vom Fahrer mitgeführt werden.) ...

    Feststellbremse lösen
    Um die Feststellbremse zu lösen, treten Sie erst auf das Pedal der Fußbremse und ziehen Sie den Hebel der Feststellbremse leicht an. Drücken Sie nun auf den Entriegelungsknopf (1) und halten Sie ihn gedrückt, während Sie den Hebel (2) der Feststellbremse nach unt ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net