Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Verwendung des Parkassistenten - Parkassistent - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Verwendung des Parkassistenten

Funktionsvoraussetzungen

Funktionsvoraussetzungen


  •  Die Taste des Parkassistenten leuchtet automatisch auf und aktiviert den Parkassistenten, wenn Sie den Rückwärtsgang (R) einlegen. Er wird automatisch deaktiviert, wenn der Rückwärtsgang nicht mehr eingelegt ist und die Fahrgeschwindigkeit mehr als 10 km/h beträgt.
  •  Sie können das Parkassistenzsystem abschalten, indem Sie die Taste drücken.
  • Die Erkennungsreichweite beim Vorwärtsfahren beträgt ca. 60 cm, wenn Sie langsamer als 10 km/h fahren.
  •  Wenn gleichzeitig mehr als zwei Hindernisse erkannt werden, bezieht sich das Warnsignal auf das Hindernis mit dem geringsten Abstand.

ANMERKUNG Wenn der Abstand zu einem Hindernis schon beim Einschalten des Systems weniger als ca. 25 cm beträgt, reagiert das System möglicherweise nicht.

Verschiedene Warnanzeigen und -töne

Verschiedene Warnanzeigen und -töne


ANMERKUNG

  •  Je nach Hindernis und Sensorzustand weichen der tatsächliche Warnton und die tatsächliche Anzeige möglicherweise von der Abbildung ab.
  •  Reinigen Sie die Fahrzeugsensoren nicht mit einem Hochdruckreiniger.
ACHTUNG
  •  Das System erkennt nur Objekte, die sich im jeweiligen Erfassungsbereich der Sensoren befinden.

    Es erkennt keine Objekte, die sich in Bereichen befinden, die nicht von den Sensoren abgedeckt werden. Ferner erkennt das System möglicherweise keine niedrigen oder dünnen Hindernisse (Poller, Stangen etc.) sowie keine Objekte, die sich zwischen den Sensoren befinden.

    Vergewissern Sie sich beim Rückwärtsfahren immer selber davon, dass der Bereich hinter Ihrem Fahrzeug frei ist.

  •  Informieren Sie andere Fahrer Ihres Wagens, die nicht mit dem Fahrzeug vertraut sind, stets über die Leistungsfähigkeit und die Grenzen der Einparkhilfe.
    Parkassistent
    Das Parkassistenzsystem unterstützt den Fahrer beim Einparken, indem es einen Warnton erklingen lässt oder den Bereich, in dem ein Hindernis erkannt wird, auf dem Display anzeigt, we ...

    Bedingungen, unter denen der Parkassistent nicht funktioniert
    Unter den folgenden Bedingungen kann die Funktion des Parkassistenten eingeschränkt sein:  Auf den Sensoren befindet sich Raureif. (Wenn der Raureif abtaut, funktioniert das System ...

    Andere Materialien:

    Felgen ersetzen
    Achten Sie beim Ersetzen von Felgen darauf, dass die Ersatzfelgen den Originalfelgen in Durchmesser, Breite und Einpresstiefe entsprechen. VORSICHT Eine falsche Felgengröße kann folgende Punkte beeinträchtigen: Lebensdauer der Reifen und der Radlager, Wirkung u ...

    Funktionsstörungen
    Ist die Batterie zu schwach, um ein Funktionieren zu gewährleisten, können Sie dennoch den Motor weiterhin starten (RENAULT Keycard in das Kartenlesegerät einführen) und das Fahrzeug ver- und entriegeln (siehe Kapitel 1 unter "Ver- und Entriegeln der Türen/Hauben/K ...

    Kugelkopfarm freigeben
    VORSICHT Keinesfalls den Kugelkopfarm während des Freigabevorgangs berühren. Beachte: Falls der Freigabevorgang unterbrochen wird (z. B. durch ein Hindernis oder eine Unterbrechung der Stromzufuhr), muss das System zurückgesetzt werden. Zum Rücksetzen des Systems d ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net