Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Verwendung von SYNC® mit Media-Player - SYNC - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Verwendung von SYNC® mit Media-Player

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / SYNC / Verwendung von SYNC® mit Media-Player

Sie können über das Media-Menü des Systems oder durch Sprachbefehle Musik von Ihrem digitalen Musik-Player aufrufen und über das Lautsprechersystem Ihres Fahrzeugs wiedergeben. Sie können zudem Ihre Musik in spezielle Kategorien wie Künstler, Alben, usw. sortieren und wiedergeben.

SYNC kann das Hosting für fast jeden digitalen Media-Player einschließlich iPod®, Zune™, "Plays from device players" und die meisten USB-Laufwerke übernehmen. SYNC unterstützt auch Audioformate wie MP3, WMA, WAV and ACC.

Verbinden Ihres digitalen Media Players über einen USB-Anschluss

Beachte:

Wenn Ihr digitaler Mediaplayer über einen Ein-/Aus-Schalter verfügt, müssen Sie sicherstellen, dass das Gerät eingeschaltet ist.

Verbindung mit Hilfe von Sprachbefehlen aufbauen

  1. Schließen Sie das Gerät an den USB-Anschluss Ihres Fahrzeugs an.
  2. Drücken Sie die Sprechtaste und sagen Sie bei Aufforderung "USB".
  3. Sie können jetzt Musik wiedergeben, indem Sie einen der entsprechenden Sprachbefehle geben. Siehe Medien-Sprachbefehle.

Verbindung über das Systemmenü

  1. Schließen Sie das Gerät an den USB-Anschluss Ihres Fahrzeugs an.
  2. Drücken Sie die Taste AUX, bis Initialisieren in der linken oberen Ecke des Displays erscheint.
  3. Abhängig von der Anzahl der digitalen Medien-Dateien auf dem angeschlossenen Gerät kann USB-Indizierung auf dem Display erscheinen. Nach der Verzeichniserstellung kehrt der Bildschirm zum Menü Abspielen zurück.

Drücken Sie Suchen. Jetzt können Sie durch die Liste navigieren:

  • Alles abspielen.

  • Wiedergabelist.

  • Titel.

  • Künstler.

  • Alben.

  • Genres.

  • USB durchsuchen.

  • USB rücksetzen

  • Beenden.

Was läuft?

Sobald ein Titel abgespielt wird, können Sie die Sprechtaste drücken und das System "Was läuft?" fragen. Das System liest die Metadatenflagge (falls vorhanden) des wiedergegebenen Titels.

Sprachbefehle - Medien

sagen Sie auf die Aufforderung Drücken Sie die Sprechtaste und
sagen Sie auf die Aufforderung hin "USB" und dann einen der folgenden Sätze:

"USB"

"Pause"  
"Abspielen" "Wiederholen aus"
"Album <Name> abspielen"1,2 "Wiederholen an"
"Alles abspielen" "Album <Name> suchen"1,2
"Künstler <Name> abspielen"1,2 "Künstler <Name> suchen"1,2
"Genre <Name> abspielen"1,2 "Genre <Name> suchen"1
"Nächster Ordner"3 "Titel <Name> suchen"1
"Nächster Titel" "Titel <Name> suchen"1,2
"Wiedergabeliste <Name> abspielen"1,2 "Zufallswiedergabe aus"
"Vorheriger Ordner"3 "Zufallswiedergabe an"
"Vorheriger Titel" "Ähnliche Musik"
"Song <Name> abspielen"1 "Was läuft?"
"Titel <Name> abspielen"1,2  

1 <name> ist eine dynamische Auflistung und kann z. B. der Name einer gewünschten Gruppe, eines Künstlers, eines Titels usw. sein.

2 Sprachbefehle, die nicht verfügbar sind, bis die Verzeichniserstellung abgeschlossen ist.

3 Sprachbefehle, die nur im Ordnermodus verfügbar sind.

Sprachbefehl-Anleitung

"Genre suchen" oder "Genre abspielen" Das System durchsucht alle Daten in der registrierten Musik und, falls vorhanden, beginnt anschließend den gewählten Musiktyp wiederzugeben. Sie können nur Musikgattungen wiedergeben, die in den Metadaten-Tags Genre auf Ihrem digitalen Mediaplayer vorhanden sind.
"Ähnliche Musik" Das System erstellt eine Wiedergabeliste und gibt dann ähnliche Musik wieder, die gerade über den USB-Anschluss abgerufen wird, und verwendet dabei die registrierte Metadateninfo.
"Künstler", "Titel" oder "Album" suchen oder abspielen Das System sucht nach einem bestimmten Künstler, Titel oder Album aus der über den USB-Anschluss registrierten Musikgattung.

Das System kann auch Musik von Ihrem Mobiltelefon über Bluetooth wiedergeben.

Zum Einschalten von Bluetooth Audio verwenden Sie die Taste AUX oder Source oder drücken die Sprechtaste und sagen nach Aufforderung "Bluetooth Audio" und dann einen der folgenden Befehle:

"BLUETOOTH AUDIO"

"Verbindungen"
"Pause"
"Abspielen"
"Nächster Titel"
"PVorheriger Titel"
Bei einer Kollision
Beachte: Nicht bei jeder Kollision wird ein Airbag ausgelöst oder der Schalter zur Kraftstoffabschaltung (was den Notruf Assistent aktivieren kann) aktiviert. Wird jedoch der Notruf Assistent ...

Medien-Menüfunktionen
Über das Medienmenü können Sie die Wiedergabeart für Ihre Musik wählen (Künstler, Genre, Zufallswiedergabe, Wiederholung, usw.) und ähnliche Musik finden oder de ...

Andere Materialien:

ECO
ECO7 ist eine innovative Volvo-Funktion für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe, die den Kraftstoffverbrauch je nach Fahrverhalten um bis zu 5 % senken kann. Die Funktion hilft dem Fahrer dabei, aktiver auf eine umweltbewusste Fahrweise zu achten. Allgemeines Bei Aktivierung der ECOFunkti ...

Lage der Sicherungen (Diesel)
MOTORRAUM-SICHERUNGSKASTEN Je nach Modell unterscheiden sich die imMotorraum- Sicherungskasten enthaltenen Sicherungen leicht. Die Lage der Sicherungen ist mit Symbolen auf dem Sicherungsaufkleber dargestellt. In der folgenden Tabelle sind die Sicherungen für Ihr Fahrzeug aufgelistet. ...

Waschwasser
Füllstand des Waschwasserbehälters prüfen Prüfen Sie den Füllstand des Waschwasserbehälters und füllen Sie bei Bedarf Flüssigkeit nach. Wenn keine Reinigungsflüssigkeit verfügbar ist, kann klares Wasser verwendet werden. Für den Win ...

Kategorien


© 2011-2016 Copyright www.cautos.net