Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Verwendung - Warnung -Fahrspurwechsel - Warnung - Fahrspurwechsel - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Verwendung - Warnung -Fahrspurwechsel

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / Warnung - Fahrspurwechsel / Verwendung - Warnung -Fahrspurwechsel

Ein- und Ausschalten des Systems

Beachte:

Bei ausgeschaltetem System leuchtet eine entsprechende Warnleuchte im Informationsdisplay dauerhaft auf. Siehe Warnleuchten und Anzeigen

Beachte:

Systemstatus und -einstellungen bleiben während der Zündzyklen unverändert.

Das System wird mit der Taste am


Das System wird mit der Taste am Blinkerhebel aktiviert und deaktiviert.

Drücken Sie die Taste, um das System auszuschalten. Drücken Sie die Taste zweimal, um das System einzuschalten.

Einstellen der Lenkradvibrationsstärke

Das System verfügt über drei Intensitätsstufen, die über das Informationsdisplay eingestellt werden können. Siehe Allgemeine Informationen

Einstellen der Systemempfindlichkeit

Sie können einstellen, wie schnell das System Sie in einer Gefahrensituation warnen soll. Das System verfügt über zwei Intensitätsstufen, die über das Informationsdisplay eingestellt werden können. Siehe Allgemeine Informationen

Systemwarnungen

Auf beiden Seiten der Fahrzeuggrafik


Auf beiden Seiten der Fahrzeuggrafik werden Fahrspurmarkierungen dargestellt.

Die Fahrspurmarkierungen sind wie folgt farbcodiert:

  • Grün - Das System ist bereit, Sie bei einem unabsichtlichen Verlassen der Fahrspur zu warnen.
  • Rot - Das Fahrzeug nähert sich der erfassten Fahrspur-Begrenzungslinie oder ist dieser zu nahe. Reagieren Sie umgehend, um das Fahrzeug in der Fahrspur zu halten.
  • Grau - Die betreffende Fahrspur-Begrenzungslinie wird unterdrückt.

Beispiele für eine mögliche Unterdrückung einer Fahrspur-Begrenzungslinie:

  • Fahrbahnmarkierungen können vom Sensor nicht erkannt werden.
  • Der Blinker auf dieser Fahrzeugseite ist gesetzt.
  • Bei starkem Beschleunigen oder Bremsen, oder bei direkter Lenkradbetätigung.
  • Die Fahrzeuggeschwindigkeit ist außerhalb der Systemvorgaben.
  • Bei Regeleingriff durch ABS oder Fahrdynamikregelung (ESP).
  • Schmale Fahrspur.

Falls sich die Fahrspurmarkierungen rot färben oder eine Lenkradvibration fühlbar wird, müssen Sie schnell und sicher reagieren, um die Fahrtrichtung zu korrigieren und unbeabsichtigtes Ausscheren aus der Fahrspur zu vermeiden.

    Funktionsbeschreibung
    WARNUNGEN Es entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen. Da Sie zu jedem Zeitpunkt die Verantwor ...

    Spurhalteassistent
    ...

    Andere Materialien:

    Betanken des Fahrzeugs
    Bei ausgeschalteter Zündung, führen Sie die Zapfpistole bis zum Anschlag ein, so dass die Klappe A geöffnet wird, bevor Sie mit dem Befüllen des Tanks beginnen (Spritzgefahr). Während des gesamten Tankvorganges in dieser Position halten. Springt die Automatik bei a ...

    Auslösen der Alarmanlage
    Bei Auslösen des Alarms ertönt die Sirene für die Dauer von dreißig Sekunden, während gleichzeitig die Fahrtrichtungsanzeiger blinken. Die Schutzfunktionen bleiben bei bis zu elf nacheinander erfolgenden Auslösevorgängen der Alarmanlage aktiv. Beim Entri ...

    Reparatur kleinerer Lackschäden
    VORSICHT Scheinbar harmlose Stoffe sofort vom Lack entfernen (dazu gehören z. B.: Vogelkot, Baumharze, Insektenrückstände, Teer, Salz und Niederschläge der Industrie). Durch Einschläge von Fahrbahnsplitt verursachte Lackschäden oder kleine Schrammen m&u ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net