Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Verwendung - Warnung -Fahrspurwechsel - Warnung - Fahrspurwechsel - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Verwendung - Warnung -Fahrspurwechsel

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / Warnung - Fahrspurwechsel / Verwendung - Warnung -Fahrspurwechsel

Ein- und Ausschalten des Systems

Beachte:

Bei ausgeschaltetem System leuchtet eine entsprechende Warnleuchte im Informationsdisplay dauerhaft auf. Siehe Warnleuchten und Anzeigen

Beachte:

Systemstatus und -einstellungen bleiben während der Zündzyklen unverändert.

Das System wird mit der Taste am


Das System wird mit der Taste am Blinkerhebel aktiviert und deaktiviert.

Drücken Sie die Taste, um das System auszuschalten. Drücken Sie die Taste zweimal, um das System einzuschalten.

Einstellen der Lenkradvibrationsstärke

Das System verfügt über drei Intensitätsstufen, die über das Informationsdisplay eingestellt werden können. Siehe Allgemeine Informationen

Einstellen der Systemempfindlichkeit

Sie können einstellen, wie schnell das System Sie in einer Gefahrensituation warnen soll. Das System verfügt über zwei Intensitätsstufen, die über das Informationsdisplay eingestellt werden können. Siehe Allgemeine Informationen

Systemwarnungen

Auf beiden Seiten der Fahrzeuggrafik


Auf beiden Seiten der Fahrzeuggrafik werden Fahrspurmarkierungen dargestellt.

Die Fahrspurmarkierungen sind wie folgt farbcodiert:

  • Grün - Das System ist bereit, Sie bei einem unabsichtlichen Verlassen der Fahrspur zu warnen.
  • Rot - Das Fahrzeug nähert sich der erfassten Fahrspur-Begrenzungslinie oder ist dieser zu nahe. Reagieren Sie umgehend, um das Fahrzeug in der Fahrspur zu halten.
  • Grau - Die betreffende Fahrspur-Begrenzungslinie wird unterdrückt.

Beispiele für eine mögliche Unterdrückung einer Fahrspur-Begrenzungslinie:

  • Fahrbahnmarkierungen können vom Sensor nicht erkannt werden.
  • Der Blinker auf dieser Fahrzeugseite ist gesetzt.
  • Bei starkem Beschleunigen oder Bremsen, oder bei direkter Lenkradbetätigung.
  • Die Fahrzeuggeschwindigkeit ist außerhalb der Systemvorgaben.
  • Bei Regeleingriff durch ABS oder Fahrdynamikregelung (ESP).
  • Schmale Fahrspur.

Falls sich die Fahrspurmarkierungen rot färben oder eine Lenkradvibration fühlbar wird, müssen Sie schnell und sicher reagieren, um die Fahrtrichtung zu korrigieren und unbeabsichtigtes Ausscheren aus der Fahrspur zu vermeiden.

    Funktionsbeschreibung
    WARNUNGEN Es entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen. Da Sie zu jedem Zeitpunkt die Verantwor ...

    Spurhalteassistent
    ...

    Andere Materialien:

    Notreparatursatz
    Der Notreparatursatz in Ihrem Fahrzeug ist für die provisorische Reparatur einer Reifenpanne, wenn der Reifen wegen scharfen Gegenständen, wie Nägeln auf der Straße leicht beschädigt wurde. Nehmen Sie eine Notreparatur des Reifens vor ohne den Nagel bzw. den scharfe ...

    Regler-Funktion
    Der Tempomat (Regler-Funktion) dient dazu, eine vom Fahrer vorgewählte Geschwindigkeit, die so genannte Regelgeschwindigkeit, konstant einzuhalten. Die Einstellung dieser Regelgeschwindigkeit ist ab 30 km/h stufenlos möglich. Die Funktion Tempomat (Regler- Funktion) g ...

    Verwendung von MTBE
    Es wird empfohlen, keine Kraftstoffe für Ihr Fahrzeug zu verwenden, die über 15,0 Volumenprozent MTBE (Methyl- Tertiär-Butyl-Ether / Sauerstoffgehalt 2,7%) enthalten. Kraftstoff, der über 15,0 Volumenprozent MTBE (Sauerstoffgehalt 2,7%) enthält, kann die Fahrzeuglei ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net