Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Volvo Sensus - Instrumente und Regler - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Volvo Sensus

Volvo Sensus ist das Herzstück für Ihr persönliches Volvo-Erlebnis und verbindet Sie mit dem Fahrzeug und der Außenwelt. Sensus liefert Informationen, Unterhaltung und Hilfe, wenn diese benötigt wird. Sensus enthält intuitive Funktionen, die sowohl das Reiseerlebnis verschönern, als auch die Haltung des Fahrzeugs vereinfachen.

Die
intuitive Menüführung ermöglicht es dem Fahrer, auf Informationen sowie Hilfe- und Entertainment-Funktionen zugreifen zu können, ohne vom Fahren abgelenkt zu werden.

Sensus vereint alle Lösungen des Fahrzeugs für die Verbindung* zur Außenwelt und die intuitive Steuerung zahlreicher Fahrzeugfunktionen.

Volvo Sensus führt viele Funktionen aus mehreren Systemen des Fahrzeugs zusammen, und präsentiert diese auf dem Bildschirm der Mittelkonsole. Mit Volvo Sensus kann das Fahrzeug mit Hilfe einer leicht zu bedienenden Benutzerschnittstelle personalisiert werden.

Einstellungen können in Fahrzeugeinstellungen, Audio und Media, Klima usw. vorgenommen werden.

Mit den Tasten und Reglern oder dem rechten Tastenfeld* können Funktionen aktiviert oder deaktiviert werden und viele verschiedene Einstellungen können vorgenommen werden.

Durch Drücken auf MY CAR werden alle Einstellungen in Bezug auf Fahrweise und Kontrolle des Fahrzeugs angezeigt, z.B. City Safety, Schlösser und Alarmanlage, automatische Gebläsegeschwindigkeit, Uhr stellen usw.

Durch Drücken von RADIO, MEDIA, TEL, *, NAV* und CAM* können andere Quellen, Systeme und Funktionen aktiviert werden, z.

B. AM, FM, CD, DVD*, TV*, Bluetooth*, Navigation* und Einparkhilfekamera*.

Weitere Informationen zu allen Funktionen/ Systemen finden Sie im entsprechenden Abschnitt der Betriebsanleitung oder ihrer Ergänzung.

Übersicht

Volvo V40. Übersicht


Bedientafel in der Mittelkonsole. Die Abbildung ist eine schematische Darstellung - je nach Ausstattung und Markt variieren Anzahl der Funktionen und Anordnung der Tasten.

  1. Navigation* - NAV, siehe separate Ergänzung (Sensus Navigation).
  2. Audio und Medien - RADIO, MEDIA, TEL*, siehe separate Ergänzung (Sensus Infotainment).
  3. Funktionseinstellungen - MY CAR, siehe MY CAR (S. 114).
  4. Fahrzeug mit Internetverbindung -
    *, siehe separate Ergänzung (Sensus Infotainment).
  5. Klimaanlage
    Symbole im Display
    In den Fahrzeugdisplays können eine Reihe von Symbolen erscheinen. Die Symbole lassen sich in Warn-, Kontroll- und Informationssymbole unterteilen. Nachfolgend sind die am häufigsten auf ...

    Schlüsselstellungen
    Mit dem Transponderschlüssel kann die Elektrik des Fahrzeugs in verschiedene Modi bzw. Stufen versetzt werden, wodurch verschiedene Funktionen verfügbar werden, siehe Schlüsselste ...

    Andere Materialien:

    Gepäckraumabdeckung: Modelle Grandtour
    Aufrollen des flexiblen Abschnitts der Heckablage Ziehen Sie leicht am Griff 1 um die Stifte aus ihren Befestigungspunkten auf jeder Seite des Gepäckraums herauszuziehen. Führen Sie die Heckablage beim Aufrollvorgang. Entfernen der Heckablage Bewegen Sie die Heckablage nach ...

    Nebelschlussleuchte
    Zum Einschalten der Nebelschlussleuchten drehen Sie den Nebelschlusslichtschalter (1) bei eingeschalteten Scheinwerfern in die Stellung "EIN". Das Nebelschlusslicht wird eingeschaltet, wenn der Nebelschlusslichtschalter in die Stellung EIN geschaltet wird, nachdem der Nebelsch ...

    Niedrigen Reifendruck beheben
    Die Reifendrucküberwachung TPMS (Tyre Pressure Monitoring System)31 warnt den Fahrer, wenn der Druck in einem oder mehreren Reifen zu niedrig ist und zeigt an, um welchen Reifen es sich handelt. Gelbe Farbe ist ein erster Hinweis auf zu niedrigen Reifendruck, umgehend anhalten und den Re ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net