Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Vorsichtshinweise für die Fernbedienung - Zentralverriegelung mit Fernbedienung - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Vorsichtshinweise für die Fernbedienung

ANMERKUNG Die Fernbedienung ist unter den folgenden Bedingungen ohne Funktion:

  •  Der Zündschlüssel steckt im Zündschloss.
  •  Die maximale Senderreichweite (ca.

    10 m) ist überschritten.

  •  Die Batterie in der Fernbedienung ist entladen.
  •  Andere Fahrzeuge oder Objekte könnten das Signal blockieren.
  •  Es herrschen extrem niedrige Außentemperaturen.
  •  Der Sender befindet sich in der Nähe eines Radio- oder Flughafensenders, der die Frequenzen des Handsenders überlagern kann.

Wenn der Handsender nicht ordnungsgemäß funktioniert, entriegeln und verriegeln Sie die Tür mit dem Fahrzeugschlüssel. Für den Fall, dass Sie Probleme mit der Fernbedienung haben, empfehlen wir, sich an einen HYUNDAI Vertragswerkstatt zu wenden.

  • Wenn sich die Fernbedienung in unmittelbarer Nähe Ihres Mobiltelefons oder Smartphones befindet, wird das Signal der Fernbedienung möglicherweise durch den Betrieb des Mobiltelefons oder Smartphones blockiert. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass das Telefon gerade aktiv ist (zum Beispiel beim Tätigen oder Entgegennehmen von Anrufen sowie beim Senden und Empfangen von Textnachrichten oder E-Mails).

    Bewahren Sie die Fernbedienung nach Möglichkeit nicht in derselben Tasche auf wie Ihr Mobiltelefon oder Smartphone und wahren Sie einen angemessenen Abstand zwischen den beiden Geräten.

ACHTUNG Lassen Sie weder Wasser noch andere Flüssigkeiten oder Flammen an die Schlüsselfernbedienung gelangen. Wenn Feuchtigkeit (verschüttete Getränke etc.) in die Schlüsselfernbedienung eindringt oder die Schlüsselfernbedienung zu heiß wird, wird möglicherweise der interne Schaltkreis beschädigt, wodurch die Fahrzeuggarantie erlischt.

 

ACHTUNG Veränderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrücklich von der Seite, die für die bestimmungsgemäße Funktion verantwortlich ist, zugelassen sind, könnten die Benutzerberechtigung für die Bedienung der Anlage aufheben.

Wenn das fernbediente Schließsystem aufgrund von Veränderungen oder Modifikationen ausfällt, die nicht ausdrücklich von der Seite, die für die bestimmungsgemäße Funktion verantwortlich ist, zugelassen sind, unterliegt dies nicht der Fahrzeuggarantie Ihres Fahrzeugherstellers.

    Bedienung der Zentralverriegelung mit Fernbedienung
    Ausführung A  Um den Schlüssel aufzuklappen, drücken Sie auf den Sperrknopf, und der Schlüssel klappt automatisch heraus.  Um den Schlüssel zusammenz ...

    Batterie ersetzen
    Eine Batterie hält in der Regel mehrere Jahre. Sollte die Fernbedienung oder der Smartkey jedoch nicht einwandfrei funktionieren, setzen Sie eine neue Batterie ein. Für den Fall, das ...

    Andere Materialien:

    Bremsassistent
    Es handelt sich hierbei um ein Zusatzsystem zum ABS, das zur Verringerung der Bremswege des Fahrzeugs beiträgt. Funktionsprinzip Das System ermöglicht die Feststellung einer Notbremsung. In diesem Fall erreicht das System sofort seine maximale Leistung und kann die ABS-Regulierung a ...

    Glühlampen
    Folgende Glühlampen können Sie selber austauschen. Die Schwierigkeit des Austauschens ist je nach Glühlampe unterschiedlich. Da Zubehörteile beschädigt werden könnten, sollte der Austausch von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem ...

    Kraftstoff-Filter
    Der Kraftstoff-Filter ist gemäß Zeit- und Kilometer-Empfehlung des Wartungsplans auszuwechseln. Es wird empfohlen, den Kraftstoff-Filter alle 40.000 km oder 2 Jahre (außer EU) zu wechseln, wenn der Verdacht besteht, dass der Kraftstoff mit Staub o.ä. verunreinigt ist, we ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net