Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Wahl eines Zielorts - Navigation - Zielführung - 7 Zoll (17 cm) Touchscreen - Audio und Telematik - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Wahl eines Zielorts

Zu einem neuen Zielort

Drücken Sie auf Navigation, um
die Primärseite anzuzeigen.

Drücken Sie auf die Sekundärseite.


Wählen Sie "Zielort eingeben" aus.


Wählen Sie "Adresse" aus.


Stellen Sie das "Land:" in der
angebotenen Liste ein und stellen Sie dann auf die gleiche Weise die "Stadt:" oder die entsprechende Postleitzahl, die "Straße:", die "N:" ein.

Bestätigen Sie jedes Mal.

Wählen Sie "Archivieren" aus, um
die eingegebene Adresse in einem Kontakteintrag zu speichern.

Das System ermöglicht es, bis zu 200 Einträge zu speichern.

Wählen Sie "Zielführung" aus.


Wählen Sie entsprechend der
Routenkriterien : "Schnellste Route" oder "Die kürzeste" oder "Zeit/Entfernung" oder "Ökologisch".

Wählen Sie die
Einschränkungskriterien: "Maut einbeziehen", "Fähren einbeziehen", "Verk.","Strikt ", "Nah".

Wählen Sie "Bestätigen" aus.


Oder

Drücken Sie lang auf "Siehe Route
auf der Karte", um die Zielführung zu starten.

Um die Zielführungsinformationen
zu löschen, drücken Sie auf "Einstellungen".

Drücken Sie auf "Zielführung
abbrechen".

Um die Zielführungsinformationen
wieder aufzurufen, drücken Sie auf "Einstellungen".

Drücken Sie auf "Zielführung
fortsetzen".

Zu einem der letzten Zielorte

Drücken Sie auf Navigation, um
die Primärseite anzuzeigen.

Drücken Sie auf die Sekundärseite.


Wählen Sie "Zielort eingeben" aus.


Wählen Sie die Adresse aus
der angebotenen Liste aus.

Wählen Sie "Zielführung" aus.


Wählen Sie die Kriterien aus und
dann "Bestätigen" oder drücken Sie auf "Siehe Route auf der Karte", um die Zielführung zu beginnen

Zu einem Kontakt im Verzeichnis

Um die Navigation "zu einem Kontakt im Verzeichnis" zu verwenden, muss zunächst vorher die Adresse Ihres Kontaktes eingegeben worden sein.

Drücken Sie auf Navigation, um
die Primärseite anzuzeigen.

Drücken Sie auf die Sekundärseite.


Wählen Sie "Zielort eingeben"
aus.

Wählen Sie "Kontakte" aus.


Wählen Sie den in der
angebotenen Liste mit den Kontakten gewählten Zielort aus.

Wählen Sie "Zielführung nach" aus


Wählen Sie die Kriterien aus und
dann "Bestätigen", um die Zielführung zu beginnen.

Zu den GPS-Koordinaten

Drücken Sie auf Navigation, um
die Primärseite anzuzeigen.

Drücken Sie auf die Sekundärseite


Wählen Sie "Zielort eingeben" aus.


Wählen Sie "Adresse" aus.


Geben Sie die "GPS-Länge:"
und dann die "GPS-Breite:" ein.

Wählen Sie "Zielführung" aus.


Wählen Sie die Kriterien aus und
dann "Bestätigen" oder drücken Sie auf "Siehe Route auf der Karte", um die Zielführung zu beginnen.

Zu einem Punkt auf der Karte

Drücken Sie auf Navigation, um
die Primärseite anzuzeigen.

Drücken Sie auf die Sekundärseite


Wählen Sie "Zielort eingeben" aus.


Wählen Sie "Auf der Karte" aus.


Das Zoomen auf der Karte lässt die angegebenen Punkte erscheinen.

Das lange Drücken auf einen Punkt öffnet dessen Inhalt.

Zu den Sonderzielen (POI)

Die Sonderziele (POI) sind in verschiedene Kategorien unterteilt.

Drücken Sie auf Navigation, um
die Primärseite anzuzeigen.

Drücken Sie auf die Sekundärseite.


Wählen Sie "POI suchen" aus.


Wählen Sie "Alle POI",


oder

"Automobil",


oder

"Rest. / Hotels".


Eine jährliche Aktualisierung des Kartenmaterials ermöglicht Hinweise auf neue Sonderziele (POI).

Sie können die Risikozonen / Gefahrenbereiche auch monatlich aktualisieren.

Die genaue Vorgehensweise dazu finden Sie auf: http://citroen.navigation.com.

    Navigation - Zielführung
    ...

    Einstellung der Warnhinweise Risikozonen / Gefahrenzonen
    Drücken Sie auf Navigation, um die Primärseite anzuzeigen. Drücken Sie auf die Sekundärseite. Wählen Sie "Einstellungen" aus. Wählen Sie Alarm! aus. Es i ...

    Andere Materialien:

    Befehle – Telefon
    Telefon Ihr Telefonsystem ermöglicht das Anlegen eines zusätzlichen Telefonbuchs. Die gespeicherten Rufnummern können mit Hilfe der Sprachsteuerung gewählt werden. Mit Hilfe der Sprachsteuerung gespeicherte Rufnummern werden im Fahrzeugsystem und nicht im Telefon gespeic ...

    Funktionsbeschreibung
    WARNUNGENEs entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen. Da Sie zu jedem Zeitpunkt die Verantwortung für die Kontrolle über das Fahrzeug und die Überwachung des Systems tragen, müs ...

    Zusatzheizung
    Diese Funktion dient dazu, den Innenraum bei kalter Witterung warm zu halten. Ein/aus Die Zusatzheizung geht ca. 30 Sekunden nach Drücken des Schalters an und es dauert noch ca. weitere 55 Sekunden, bis sie erwärmt ist. Die Zusatzheizung kann in folgenden Fällen betäti ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net