Autos Betriebsanleitungen

Toyota Corolla: Warnblinkanlage - Wichtige Informationen - Wenn Störungen
auftreten - Toyota Corolla BetriebsanleitungToyota Corolla: Warnblinkanlage

Die Warnblinkanlage wird benutzt, um andere Fahrer zu warnen, wenn das Fahrzeug aufgrund einer Panne o. Ä. auf der Straße angehalten werden muss.

Toyota Corolla. Warnblinkanlage


Drücken Sie den Schalter.

Alle Fahrtrichtungsanzeiger blinken.

Drücken Sie den Schalter erneut, um sie wieder auszustellen.

Warnblinkanlage

Die Batterie kann entladen werden, wenn die Warnblinkanlage für eine längere Zeit eingeschaltet ist, ohne dass der Motor läuft.

    Wichtige Informationen
    ...

    Wenn Ihr Fahrzeug aufgrund eines Notfalls angehalten werden muss
    Führen Sie nur in einem Notfall, in dem es unmöglich ist, das Fahrzeug auf herkömmliche Weise zu stoppen, das folgende Verfahren zum Anhalten des Fahrzeugs aus: Treten Sie das Bre ...

    Andere Materialien:

    Zündschalter
    ACHTUNG Auf keinen Fall den Zündschlüssel in Position 0 oder I zurückdrehen, solange der Wagen noch rollt. 0 Die Zündung ist ausgeschaltet.  Die Zündung und alle Hauptstromkreise sind ausgeschaltet. Beachte: Lassen Sie den Zündschlüssel nicht z ...

    Zeitabstand einstellen
    Bedienelemente und Symbol für Zeitabstand. Zeitabstand - Erhöhen/Verringern. Zeitabstand - Ein. Es können verschiedene Zeitabstände zum vorausfahrenden Fahrzeug eingestellt und auf dem Kombinationsinstrument als 1-5 horizontale Linien angezeigt werden - je mehr ...

    Feststellbremse - mit Handhebel
    Feststellbremse prüfen Prüfen Sie, ob der Pedalweg der Feststellbremse der Spezifikation entspricht, wenn das Pedal mit einer Kraft von 196 N (20 kg) getreten wird. Weiterhin muss die Feststellbremse allein in der Lage sein, das Fahrzeug auf leicht abschüssigem Untergrund ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net