Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Warnblinker - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Warnblinker

Warnblinker


Die Warnblinker müssen immer eingeschaltet werden, wenn Sie es für notwendig halten, dass das Fahrzeug in einer kritischen Situation abgestellt wird.

Wenn ein Not-Stopp notwendig ist, fahren Sie immer soweit wie möglich von der Straße weg.

Um die Warnblinker einzuschalten, drücken Sie die entsprechende Taste.

Dadurch werden alle Blinker eingeschaltet. Die Warnblinker können auch bei abgezogenem Zündschlüssel eingeschaltet werden.

Um die Warnblinker abzuschalten, drücken Sie die den Schalter nochmals.

    Rückfahrkamera
    Wenn Sie den Wählhebel bei eingeschalteter Zündung in die Stellung R (Rückwärtsgang) bringen, leuchtet der Rückfahrscheinwerfer auf und die Abdeckung der Rückfahr ...

    Beleuchtung
    ...

    Andere Materialien:

    Dichtmittel verteilen
    Fahren Sie umgehend ca. 3 km, um das Dichtmittel gleichmäßig im Reifen zu verteilen. ACHTUNG Fahren Sie nicht schneller als 80 km/h. Fahren Sie nach Möglichkeit nicht langsamer als 20 km/h. Wenn Sie während der Fahrt ungewöhnliche Vibrationen, ...

    Glühlampen
    Folgende Glühlampen können Sie selber austauschen. Die Schwierigkeit des Austauschens ist je nach Glühlampe unterschiedlich. Da Zubehörteile beschädigt werden könnten, sollte der Austausch von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem ...

    Glühlampenwechsel
    Gilt für Fahrzeuge: mit Kontrollleuchte für Glühlampenausfall Kontrollleuchte Glühlampenausfall Die Kontrollleuchte im Kombi-Instrument zeigt an, wenn eine Glühlampe der Außenbeleuchtung oder das dynamische Kurvenfahrlicht (AFS) ausgefallen ist. Kontrolle der Gl& ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net