Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Warnblinker - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Warnblinker

Warnblinker


Die Warnblinker müssen immer eingeschaltet werden, wenn Sie es für notwendig halten, dass das Fahrzeug in einer kritischen Situation abgestellt wird.

Wenn ein Not-Stopp notwendig ist, fahren Sie immer soweit wie möglich von der Straße weg.

Um die Warnblinker einzuschalten, drücken Sie die entsprechende Taste.

Dadurch werden alle Blinker eingeschaltet. Die Warnblinker können auch bei abgezogenem Zündschlüssel eingeschaltet werden.

Um die Warnblinker abzuschalten, drücken Sie die den Schalter nochmals.

    Rückfahrkamera
    Wenn Sie den Wählhebel bei eingeschalteter Zündung in die Stellung R (Rückwärtsgang) bringen, leuchtet der Rückfahrscheinwerfer auf und die Abdeckung der Rückfahr ...

    Beleuchtung
    ...

    Andere Materialien:

    Beladung - Tragetaschenhalterung
    Die Tragetaschenhalterungen sichern Ihre Einkaufstaschen und verhindern, dass diese im Laderaum umfallen können. Die Tragfähigkeit der Halterung beträgt 3 kg. Tragetaschenhalterung Themenbezogene Informationen Beladung Beladung - klappbare Tragetaschenhalterung* ...

    Schlüssel mit Fernbedienung
    System, mit dem das Fahrzeug über das Türschloss oder aus der Entfernung zentral entriegelt bzw. verriegelt wird. Darüber hinaus lässt sich das Fahrzeug orten und starten und wird gegen Diebstahl gesichert. Fahrzeug öffnen Schlüssel ausklappen •  Dr&uum ...

    Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik
    Die Start-/Stopp-Automatik funktioniert unter den folgenden Voraussetzungen:  Der Fahrergurt ist angelegt.  Die Fahrertür und die Motorhaube sind geschlossen.  Der Unterdruck des Bremskraftverstärkers ist angemessen.  Der Batterieladezustand ist au ...

    Kategorien



    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net