Autos Betriebsanleitungen

Opel Astra: Wartung - Klimatisierung - Opel Astra BetriebsanleitungOpel Astra: Wartung

Lufteinlass

Die Lufteinlässe im Motorraum außen vor der Windschutzscheibe müssen zur Luftzufuhr


Die Lufteinlässe im Motorraum außen vor der Windschutzscheibe müssen zur Luftzufuhr frei sein. Gegebenenfalls Laub, Schmutz oder Schnee entfernen.

Innenraumluftfilter

Der Innenraumfilter reinigt die von außen eintretende Luft von Staub, Ruß, Pollen und Sporen.

Regelmäßiger Betrieb

Um eine gleichbleibend gute Funktion zu gewährleisten, muss die Kühlung einmal im Monat unabhängig von Witterung und Jahreszeit einige Minuten eingeschaltet werden. Betrieb mit eingeschalteter Kühlung ist bei zu niedriger Außentemperatur nicht möglich.

Service

Zur Gewährleistung einer optimalen Kühlleistung wird empfohlen, ab dem dritten Jahr nach der Erstanmeldung des Fahrzeugs die Klimaanlage jährlich zu kontrollieren. Das schließt Folgendes ein: ■ Funktions- und Drucktest ■ Funktion der Heizung ■ Dichtheitsprüfung ■ Kontrolle der Antriebsriemen ■ Ablauf von Kondensator und Verdampfer reinigen ■ Leistungskontrolle

    Belüftungsdüsen
    Verstellbare Belüftungsdüsen Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein, damit der Verdampfer nicht mangels Luftbewegung vereist. ...

    Fahren und Bedienung
    ...

    Andere Materialien:

    Lasersensor (vorne)
    Der Lasersensor (vorne) des City-Notbremsassistenten (SCBS) befi ndet sich oben an der Windschutzscheibe in der Nähe des Rückspiegels. Die Windschutzscheibe um den Lasersensor (vorne) muss sauber gehalten werden, um einen richtigen Betrieb des City-Notbremsassistenten (SCBS) sic ...

    Kofferraumtaste (Stufenheck)
    Halten Sie zum Öffnen des Kofferraumdeckels die Kofferraumtaste gedrückt, bis sich der Kofferraumdeckel öffnet. Deaktivierungstaste der Innenraumabsicherung (mit Diebstahl- Alarmanlage) * Um die Innenraumabsicherung (Teil der Diebstahl-Alarmanlage) aufzuheben, drücken Si ...

    Zusatzheizung
    Diese Funktion dient dazu, den Innenraum bei kalter Witterung warm zu halten. Ein/aus Die Zusatzheizung geht ca. 30 Sekunden nach Drücken des Schalters an und es dauert noch ca. weitere 55 Sekunden, bis sie erwärmt ist. Die Zusatzheizung kann in folgenden Fällen betäti ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net