Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Wasserdurchfahrten - Fahrhinweise - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Wasserdurchfahrten

WARNUNG

Trocknen Sie nass gewordene Bremsen indem Sie bei niedriger Fahrgeschwindigkeit das Gaspedal loslassen und die Bremsen mehrmals durch leichtes Drücken des Bremspedals betätigen, bis die Bremswirkung wieder normal ist: Es ist gefährlich, mit nassen Bremsen zu fahren. Der Bremsweg kann sich verlängern oder das Fahrzeug kann auf eine Seite ziehen, was zu einem schweren Unfall führen kann. Durch leichtes Bremsen kann festgestellt werden, ob die Bremswirkung beeinträchtigt ist.

VORSICHT

Fahren Sie nicht auf überfl uteten Straßen, weil dadurch ein Kurzschluss von elektrischen bzw. elektronischen Teilen auftreten kann oder der Motor durch eindringendes Wasser beschädigt oder abgestellt werden kann. Wenden Sie sich an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner, wenn das Fahrzeug hohem Wasser ausgesetzt war.

    Schneeketten
    Kontrollieren Sie vor der Verwendung von Schneeketten die geltenden örtlichen Vorschriften. VORSICHT Das Fahrverhalten wird durch die Schneeketten beeinfl usst. Fahren Sie nicht schnel ...

    Hinweise für den Turbolader (SKYACTIV-D 2.2)
    VORSICHT Lassen Sie den Motor nach einer Autobahnfahrt oder nach dem Befahren einer längeren Steigung mindestens für 30 Sekunden im Leerlauf laufen, bevor Sie ihn abstellen. De ...

    Andere Materialien:

    Schalter Höchstgeschwindigkeitsüberwachung
    O: Hebt die festgelegte Geschwindigkeitsbegrenzung auf. : Schaltet die Höchstgeschwindigkeitsregelung ein bzw. aus. RES+: Nimmt die zuvor eingestellte Geschwindigkeit der Höchstgeschwindigkeitsregelung wieder auf oder erhöht sie. SET-: Legt die Geschwindigkeit der ...

    Benzin
    Gilt für Fahrzeuge: mit Benzinmotor oder mit Erdgasmotor Benzinsorten Die passende Benzinsorte steht auf der Innenseite der Tankklappe. Ihr Fahrzeug muss mit bleifreiem Benzin entsprechend EN 228 gefahren werden (EN = „Euro-Norm“) . Die Benzinsorten unterscheiden sich in der Oktanzahl ...

    Eingebauter Trennbügel
    Stecken Sie beide Säulen (A) des Trennbügels in die Öffnungen der Schiene.  Zum Verschieben des Trennbügels drücken Sie den neben der Säule montierten Hebel (B).  Achten Sie darauf, dass die Säulen einrasten.  Um den Gurt zu entneh ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net