Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Windschutzscheibenwischer und Waschanlage - Schalter und Bedienungselemente - Beim Fahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Windschutzscheibenwischer und Waschanlage

Mazda 3 / Mazda3 Betriebsanleitung / Beim Fahren / Schalter und Bedienungselemente / Windschutzscheibenwischer und Waschanlage

Für die Verwendung der Scheibenwischer muss die Zündung auf "ON" gestellt sein.

WARNUNG

Füllen Sie nur Scheibenwaschfl üssigkeit oder sauberes Wasser in den Waschfl üssigkeitsbehälter ein: Es ist gefährlich, Frostschutzmittel in die Waschfl üssigkeit zu mischen. Beim Spritzen gegen die Windschutzscheibe können starke Sichtbehinderungen auftreten, was zu einem Unfall führen kann.

Bei Temperaturen unter dem Nullpunkt muss der Scheibenwaschfl üssigkeit ein Gefrierschutzmittel beigemischt werden: Eine Verwendung einer Scheibenwaschfl üssigkeit ohne Gefrierschutzmittelzusatz bei niedrigen Temperaturen ist gefährlich, weil die Sicht durch die gefrierende Waschfl üssigkeit beeinträchtigt wird, was zu einem Unfall führen kann. Vor dem Spritzen von Scheibenwaschfl üssigkeit muss die Windschutzscheibe mit dem Defroster genügend angewärmt werden.

HINWEIS

Weil die Scheibenwischer durch Schnee und Eis blockiert werden können, ist der Scheibenwischermotor gegen Beschädigung, Überhitzen oder Brandausbruch durch einen Überlastungsschutz geschützt. Beim Ansprechen des Überlastungsschutzes wird der Scheibenwischerbetrieb für ca.

5 Minuten unterbrochen.

Schalten Sie in diesem Fall den Scheibenwischerschalter aus und halten Sie das Fahrzeug am Straßenrand an.

Wenn Sie die Scheibenwischer nach ca. 5 Minuten wieder einschalten, sollten sie normal funktionieren. Falls nicht, müssen Sie so rasch wie möglich einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner, aufsuchen. Halten Sie das Fahrzeug am Straßenrand an. Warten Sie bis das Wetter besser wird, bevor Sie mit funktionslosen Scheibenwischern fahren.

Windschutzscheibenwischer

Drücken Sie zum Einschalten der Scheibenwischer den Wischerhebel nach oben oder unten.

Mit Intervallscheibenwischer

Mazda3. Mit Intervallscheibenwischer


Mazda3. Mit Intervallscheibenwischer


Einstellbare Intervallscheibenwischer

Stellen Sie den Hebel in die Intervallwischerstellung und stellen Sie die Intervalllänge durch Drehen des Rings ein.

Mazda3. Einstellbare Intervallscheibenwischer


Mit automatischer Wischerregelung

Mazda3. Mit automatischer Wischerregelung


Mazda3. Mit automatischer Wischerregelung


Automatische Wischerregelung

Wenn sich der Wischerhebel in der Position befi ndet, wird der
Niederschlag auf der Windschutzscheibe durch den Regensensor erfasst und die Scheibenwischer werden automatisch ein- bzw. ausgeschaltet (aus, Intervall, niedrige und hohe Wischgeschwindigkeit).

Die Empfi ndlichkeit des Regensensors kann durch Drehen des Schalters am Wischerhebel eingestellt werden.

Drehen Sie den Schalter von der Mittelposition (normal) nach unten für eine höhere Empfi ndlichkeit (raschere Ansprechung) oder nach oben für eine geringere Empfi ndlichkeit (langsamere Ansprechung).

Mazda3. Automatische Wischerregelung


VORSICHT

  • Der Regensensor darf nicht mit einem Kleber an der Windschutzscheibe abgedeckt werden. Die Funktion des Regensensors wird dadurch beeinträchtigt.

  • Wenn sich der Wischerhebel in der Position befi ndet und die
    Zündung auf "ON" gestellt ist, können die Scheibenwischer in den folgenden Fällen automatisch eingeschaltet werden:

Falls die Windschutzscheibe über dem Regensensor mit einem Tuch berührt wird.

Falls ein Schlag mit der Hand oder einem Gegenstand von außen oder innen auf die Windschutzscheibe einwirkt.

Halten Sie die Hände und Eisschaber von der Windschutzscheibe fern, wenn sich der Wischerhebel in der Position befi ndet und die
Zündung auf "ON" geschaltet ist, weil Finger eingeklemmt oder die Scheibenwischer und die Wischerblätter beschädigt werden können, wenn die Scheibenwischer automatisch eingeschaltet werden.

  Vergewissern Sie sich deshalb vor dem Reinigen der Windschutzscheibe, ob die Scheibenwischer vollständig ausgeschaltet sind, dies ist besonders wichtig, wenn die Windschutzscheibe bei laufendem Motor von Schnee und Eis befreit wird.

HINWEIS

  • Wenn der Hebel für die automatische Wischerregelung beim Fahren von auf
    gestellt wird, werden
    die Scheibenwischer einmal betätigt.

    Danach werden die Wischer entsprechend der Stärke des Regens geregelt.

  • Die automatische Wischerregelung funktioniert nicht, wenn die Temperatur des Regensensors tiefer als ungefähr -10 C oder höher als ungefähr 85 C ist.
  • Falls die Windschutzscheibe mit einem Wasser abstoßenden Mittel behandelt ist, kann der Regensensor den Niederschlag nicht richtig erfassen und die automatische Wischerregelung kann nicht richtig funktionieren.
  • Falls an der Windschutzscheibe über dem Regensensor Fremdkörper (wie z.B. Eis oder Salzwasser) anhaften oder bei vereister Windschutzscheibe, können sich die Scheibenwischer plötzlich bewegen.

    Wenn die Fremdkörper bzw. das Eis durch die Scheibenwischer nicht entfernt werden können, werden die Wischer ausgeschaltet. Stellen Sie den Wischerhebel in diesem Fall in die Position für niedrige bzw. hohe Wischgeschwindigkeit für den manuellen Betrieb und entfernen Sie die Fremdkörper bzw.

    das Eis von Hand, bevor Sie wieder auf automatischen Wischerbetrieb umschalten.

  • Wenn der Hebel für die automatische Wischerregelung in die Position gestellt ist, können die
    Scheibenwischer automatisch durch eine starke Lichtquelle, durch elektromagnetische Wellen oder durch Infrarotlicht eingeschaltet werden, weil der Regensensor mit einen optischen Sensor gesteuert wird. Es wird deshalb empfohlen den Hebel für die automatische Wischerregelung in die Position zu stellen, außer beim Fahren bei regnerischem Wetter.
  • Der automatische Scheibenwischerbetrieb kann ausgeschaltet werden.

      Siehe "Individuelle Einstellungen" auf Seite 9-16 .

Scheibenwaschanlage

Ziehen Sie den Hebel gegen das Lenkrad, um Waschfl üssigkeit gegen die Windschutzscheibe zu spritzen.


HINWEIS

Beim Betätigen der Scheibenwaschanlage in der Scheibenwischerschalterposition oder im Intervallbetrieb bzw. der -Position bleiben die Scheibenwischer solange eingeschaltet, bis der Hebel wieder losgelassen wird.

Kontrollieren Sie den Waschfl üssigkeitsstand, falls die Waschanlage nicht funktioniert (Seite 6-35 ). Falls der Flüssigkeitsstand normal ist, wenden Sie sich an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner.

HINWEIS

(Mit Scheinwerferwascher) Bei eingeschalteten Scheinwerfern wird der Scheinwerferwascher automatisch bei jeder fünften Betätigung des Windschutzscheibenwaschers einmal betätigt.

Siehe "Scheinwerferwascher" auf Seite 4-88 .

    Blinker und Fahrspurwechselblinker
    Für die Verwendung der Blinker und Fahrspurwechselblinker muss die Zündung auf "ON" gestellt sein. Blinker Stellen Sie den Blinkerhebel zum Betätigen der Blinker bis zum Anschlag ...

    Heckscheibenwischer und Wascher
    Für die Verwendung des Scheibenwischers muss die Zündung auf "ON" gestellt sein. ...

    Andere Materialien:

    Alkoholschloss
    Mit der Alkoholsperre soll verhindert werden, dass das Fahrzeug von einem betrunkenen Fahrer gefahren wird. Vor dem Anlassen des Motors muss der Fahrer eine Atemprobe machen, die bestätigt, dass er nicht unter dem Einfluss von Alkohol steht. Die Alkoholsperre wird auf den jeweils geltende ...

    Feststellbremse lösen
    Zum Lösen der Elektro Feststellbremse (EPB) drücken Sie unter den folgenden Bedingungen den EPB-Schalter:  Bringen Sie den Zündschalter oder den Start/Stop-Knopf in die Stellung ON (EIN).  Treten Sie das Bremspedal. Achten Sie darauf, dass die Bremswarnleu ...

    Einparkhilfe
    Die Einparkhilfe verwendet Ultraschallsensoren zur Erfassung von Hindernissen beim Parken des Fahrzeugs in einer Garage oder beim Einparken in eine Parklücke bei einer Fahrzeuggeschwindigkeit von bis zu 10 km/h. Das System ist mit einer Vorrichtung ausgestattet, die dem Fahrer den ungef& ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net