Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Zielauswahl - Navigation - zielführung - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Zielauswahl

Drücken Sie die Taste NAV.


Drücken Sie die Taste NAV.

Die Liste mit den 20 letzten Zielen erscheint unter der Funktion "Navigations-Menü".


Die Liste mit den 20 letzten Zielen erscheint unter der Funktion "Navigations-Menü".

Drücken Sie erneut die Taste NAV oder wählen Sie die Funktion "Navigations-Menü"


Drücken Sie erneut die Taste NAV oder wählen Sie die Funktion "Navigations-Menü" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.



Wählen Sie die Funktion "Zieleingabe" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.


Wählen Sie die Funktion "Zieleingabe" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.



Wählen Sie die Funktion "Adresseingabe" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.


Wählen Sie die Funktion "Adresseingabe" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.



Drehen Sie nach der Auswahl des Landes den Ring und wählen Sie die Funktion Ort.


Drehen Sie nach der Auswahl des Landes den Ring und wählen Sie die Funktion Ort. Drücken Sie zur Bestätigung auf OK.


Geben Sie die Buchstaben des Ortes nacheinander ein und bestätigen Sie jede Eingabe


Geben Sie die Buchstaben des Ortes nacheinander ein und bestätigen Sie jede Eingabe durch Drücken von OK.

Eine (durch die Eingabe der ersten Buchstaben) vorgegebene Liste der Orte in


Eine (durch die Eingabe der ersten Buchstaben) vorgegebene Liste der Orte in dem betreffenden Land ist über die Taste LIST auf der Bildschirmtastatur abrufbar.

Mit dem in 4 Richtungen beweglichen Steuerteil kann die Karte verschoben werden. Über das Kurzmenü "Vollbildschirmanzeige" lässt sich g g die Kartenausrichtung wählen. Drücken Sie auf OK und wählen Sie dann "Einstellungen" und bestätigen Sie die Wahl.

Drehen Sie den Ring und wählen Sie OK.


Drehen Sie den Ring und wählen Sie OK.

Drücken Sie zur Bestätigung auf OK.

Zur schnelleren Eingabe kann nach Auswahl der Funktion "PLZ" die Postleitzahl


Zur schnelleren Eingabe kann nach Auswahl der Funktion "PLZ" die Postleitzahl direkt eingegeben werden.

Benutzen Sie zur Eingabe der Buchstaben und Ziffern die Bildschirmtastatur.

Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 7 für die Funktionen "Straße" und "Hausnummer".


Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 7 für die Funktionen "Straße" und "Hausnummer".

Wählen Sie die Funktion "Im Adressbuch speichern" , um die eingegebene Adresse


Wählen Sie die Funktion "Im Adressbuch speichern" , um die eingegebene Adresse als Eintrag zu speichern. Drücken Sie zur Bestätigung der Wahl auf OK.

Mit dem WIP Com 3D können mehr als 4000 Adresseinträge gespeichert werden.

Um ein Ziel zu löschen, wählen Sie ausgehend von den Schritten 1 bis 3 die Funktion "Aus letzten Zielen wählen".

Durch langes Drücken eines der Ziele wird eine Liste mit Befehlen angezeigt, aus der Sie Folgendes wählen können:



Wählen Sie anschließend "Zielführung starten" und drücken Sie zur Bestätigung


Wählen Sie anschließend "Zielführung starten" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.



Wählen Sie den Routentyp: "Schnelle Route", "Kürzeste Route" oder "Optimierte


Wählen Sie den Routentyp: "Schnelle Route", "Kürzeste Route" oder "Optimierte Route" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.


Wählen Sie die Route mit der auf die gewünschte Strecke zutreffenden Farbe und


Wählen Sie die Route mit der auf die gewünschte Strecke zutreffenden Farbe und drücken Sie auf OK, um die Wahl zu bestätigen und die Zielführung zu starten.

Die Zieleingabe kann auch aus der Funktion "Aus Adressbuch wählen" oder "Aus


Die Zieleingabe kann auch aus der Funktion "Aus Adressbuch wählen" oder "Aus letzten Zielen wählen" erfolgen, ferner durch Wahl einer Kreuzung, eines Stadtzentrums, von geographischen Koordinaten oder direkt auf der "Karte".


Adresse zuweisen und zum ziel "nach hause" navigieren


    Navigation - zielführung
    ...

    Adresse zuweisen und zum ziel "nach hause" navigieren
    Für eine Zuweisung der Funktion "Nach Hause" ist es erforderlich, dass die Heimadresse im Adressbuch, beispielsweise über "Zieleingabe" / "Adresseingabe" dann ...

    Andere Materialien:

    Befestigung mit dem Sicherheitsgurt
    Der Sicherheitsgurt muss richtig eingestellt sein, um im Falle einer abrupten Bremsung oder eines Zusammenstoßes seine Schutzfunktion erfüllen zu können. Beachten Sie den vom Kindersitzhersteller vorgegebenen Gurtverlauf. Überprüfen Sie immer, ob das Gurtschloss ...

    Entriegelungstaste
    Drücken Sie die Entriegelungstaste, um die Türen und die Heckklappe bzw. den Kofferraumdeckel zu entriegeln, so dass die Warnblinkleuchten zweimal blinken. (Mit LogIn-Fernbedienung, außer europäische Modelle) Ein akustisches Signal ertönt zweimal. (Autowiederv ...

    Fahren und Umwelt
    Die ersten 1 500 Kilometer - und danach Neuer Motor In den ersten 1 500 Kilometern muss der Motor eingefahren werden. Bis 1 000 Kilometer › Nicht schneller als mit 3/4 der Höchstgeschwindigkeit des eingelegten Gangs, d. h. bis 3/4 der höchstzulässigen Motordrehzahl, fahren. в ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net