Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Zu den hinteren Sicherheitsgurten - Zusätzliche Rückhaltesysteme - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Zu den hinteren Sicherheitsgurten

Gurtkraftbegrenzer

Bei Überschreiten von bestimmten Aufprallkräften setzt der Gurtkraftbegrenzer ein, um die auf den Körper wirkenden Gurtkräfte auf ein erträgliches Maß zu mindern.

Das System verringert somit die Gefahr von Oberkörperverletzungen.

  • Lassen Sie nach einem Unfall alle Rückhaltesysteme überprüfen.
  •  Eingriffe oder Änderungen am System (Airbag, Steuergeräte, Kabelsträngen) sowie die Wiederverwendung der Teile in einem anderen, wenn auch identischen Fahrzeug, sind strengstens untersagt.
  •  Um ein unbeabsichtigtes Auslösen des Systems zu vermeiden und somit Schäden zu verhindern, sind Arbeiten am Airbag ausschließlich dem qualifizierten Personal einer Vertragswerkstatt vorbehalten.
    Funktionsweise
    Das System funktioniert erst nach Einschalten der Zündung. Bei einem starken frontalen Aufprall blasen sich die Airbags auf, sodass der Aufprall des Kopfes des Fahrers auf das Lenkrad b ...

    Seitenaufprallschutz
    Seitenairbags Mit diesem Airbag sind die Vordersitze ausgestattet. Er befindet sich am Sitz jeweils auf der Türseite und bietet Schutz bei einem starken Seitenaufprall. Windowbags Es hand ...

    Andere Materialien:

    Lenkung
    Gilt für Fahrzeuge: mit elektromechanischer Lenkung Elektromechanische Lenkung Die elektromechanische Lenkung funktioniert nur bei laufendem Motor. Bei der elektromechanischen Lenkung erfolgt die Lenkunterstützung nicht hydraulisch, sondern mechanisch durch einen Elektromotor. Die Vo ...

    Herausholen des Reserverades
    Reserverad* mit Wagenheber* und Radschraubenschlüssel* befinden sich unter dem Laderaumboden. 1. Die hintere Kante des Laderaumbodens anheben (oder bei Modellen mit Laderaumboden mit Gelenk, den Griff des Laderaumbodens fassen und den hinteren Teil des Bodens nach vorn führen). ...

    FehlersucheBluetooth Audio (Typ C/ Typ D) *
    Anwendbare Bluetooth -Spezifi kationen (empfohlen) Ver. 1.1/1.2/2.0 EDR/2.1 EDR/3.0 (konform) Leistungsprofi l A2DP (Advanced Audio Distribution Profi le) Ver. 1.0/1.2 AVRCP (Audio/Video Remote Control Profi le) Ver. 1.0/1.3/1.4 A2DP ist ein Profi l ausschließlich für d ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net