Autos Betriebsanleitungen

Honda Civic: Zubehörteile undModifikationen - Vor dem Fahren - Honda Civic BetriebsanleitungHonda Civic: Zubehörteile undModifikationen

Honda Civic / Honda Civic Betriebsanleitung / Vor dem Fahren / Zubehörteile undModifikationen

Änderungen an Ihrem Fahrzeug oder der Einbau von Teilen anderer Hersteller kann das Fahrzeug unsicher machen. Daher sollten Sie vor möglichen Änderungen oder dem Einbau von Zubehör folgende Informationen lesen.

Zubehör

Ihr Vertragshändler hat Original-Honda- Zubehörteile, die zur persönlichen Gestaltung des Fahrzeugs verwendet werden können. Diese Zubehörteile sind speziell für Ihr Fahrzeug entworfen und zugelassen worden.

Obwohl gekauftes Zubehör anderer Hersteller zum Fahrzeug zu passen scheint, erfüllt es möglicherweise nicht die Werksvorgaben und könnte das Handling und die Fahrstabilität des Fahrzeugs beeinträchtigen.

Falsches Zubehör oder Änderungen können das Handling, die Stabilität und die Leistung des Fahrzeugs verschlechtern und einen Unfall verursachen, bei demman verletzt oder getötet werden kann.

Daher sind alle Anweisungen in diesem Fahrerhandbuch bezüglich des Zubehörs und möglicher Modifikationen zu beachten.

Bei korrekter Installation sollten keine Interferenzen zwischenMobiltelefonen, Alarmanlagen, Funkgeräten und Audioanlagen mit geringer Ausgangsleistung und den computergesteuerten Fahrzeugsystemen, wie z.B. Airbags oder Antiblockiersystemen auftreten.

Vor dem Einbau jeglichen Zubehörs:

• Sicherstellen, dass das Zubehörteil keine Leuchten verdeckt oder die richtige Funktion oder Leistung des Fahrzeugs beeinträchtigt.

• Darauf achten, dass elektronisches Zubehör nicht die Stromkreise überlastet  oder den Normalbetrieb Ihres Fahrzeugs stört.

• Vor dem Einbau elektronischen Zubehörs sollte sich der Monteur mit Ihrem Händler in Verbindung setzen. Ihr Händler sollte möglichst die Endabnahme des eingebauten Zubehörs durchführen.

• An den B-Säulen und über dem Heckfenster keine Zubehörteile installieren, da diese das einwandfreie Funktionieren der Kopfairbags beeinträchtigen können.

    Kraftstoffersparnis
    Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs • Das Fahrzeug immer gemäß dem Wartungsplan warten. Siehe Vom Halter durchzuführende Wartungen. So erhöht z.B. ein Reifen mit zu niedrig ...

    Zubehörteile und Modifikationen
    Modifikationen am Fahrzeug Das Entfernen von Fahrzeugteilen oder das Ersetzen durch gekauftes Zubehör anderer Hersteller kann das Handling, die Stabilität und die Zuverlässigkeit de ...

    Andere Materialien:

    Fernlichtregulierung (HBC)
    Mit der Fernlichtregulierung (HBC) werden bei Dunkelheit die Bedingungen vor dem Fahrzeug mit der FSC-Kamera erfasst, um automatisch zwischen dem Fernlicht und dem Abblendlicht umzuschalten. Siehe "Warn- und Anzeigeleuchten" auf Seite 4-44 . Bei einer Fahrgeschwindigkeit von über un ...

    Bioethanol (Ethylalkohol)
    Der Betrieb eines „MultiFuel-Motors“ mit Bioethanol senkt den CO2- Ausstoß. Ein so genannter „MultiFuel-Motor“ kann sowohl mit allen bleifreien Benzinen (ROZ 95) (ROZ = Research- Oktan-Zahl) entsprechend EN 228 (EN = „Euro-Norm“), Bioethanol E85 als auch mit allen Mischungsver ...

    Technische Daten
    Überprüfung der Flüssigkeiten Der Stand der verschiedenen Flüssigkeiten im Fahrzeug muss regelmäßig überprüft werden. Verwechseln Sie niemals die Flüssigkeiten, dies könnte zu schweren Motorschäden führen. Abb. 186 Abbildung fü ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net