Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Zulassung des Fahrzeugs im Ausland - Garantie - Kundeninformationen - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Zulassung des Fahrzeugs im Ausland

Mazda 3 / Mazda3 Betriebsanleitung / Kundeninformationen / Garantie / Zulassung des Fahrzeugs im Ausland

Bei einer Registrierung im Ausland können Probleme auftreten, wenn das Fahrzeug die örtlichen Vorschriften bezüglich Abgasemissionen und Sicherheit nicht erfüllt. In einem solchen Fall können zusätzliche Kosten entstehen, für die der Fahrzeughalter aufkommen muss, wenn das Fahrzeug den geltenden Vorschriften angepasst werden muss.

Außerdem sollten Sie sich über die folgenden Punkte im Klaren sein: Eine ordnungsgemäße Fahrzeugwartung kann in einem anderen Land nicht verfügbar sein.

Der für das Fahrzeug vorgeschriebene Kraftstoff könnte nicht erhältlich sein.

Ersatzteile, Reparaturverfahren und notwendige Spezialwerkzeuge könnten nicht erhältlich sein.

In dem Land, in dem Sie das Fahrzeug zulassen möchten, gibt es vielleicht keinem autorisierten Mazda-Vertragshändler.

Die Mazda-Garantie ist nur in bestimmten Ländern gültig.

    Garantie
    ...

    Nicht-Originalteile und Zubehör
    Beachten Sie bitte, dass durch technische Änderungen des originalen Fahrzeugzustands die Sicherheit beeinträchtigt werden kann. Solche technischen Änderungen schließen nicht ...

    Andere Materialien:

    Betriebsanleitung auf dem Bildschirm des Fahrzeugs
    Auf dem Bildschirm des Fahrzeugs ist die Betriebsanleitung in digitaler Form verfügbar1. Die Betriebsanleitung liefert Informationen zur Funktionsweise des Fahrzeugs. Bei Fahrzeugen mit digitaler Betriebsanleitung stellt die gedruckte Betriebsanleitung eine Ergänzung dar, die wicht ...

    Aufkleber und Schilder
    Werkseitig befinden sich auf einigen Fahrzeugteilen (wie z. B. Tankklappe, Schlossträger im Motorraum, Beifahrersonnenblende, Fahrertürsäule) Aufkleber und Schilder mit wichtigen Informationen für den Betrieb des Fahrzeugs. – Entfernen Sie keinesfalls Aufkleber und Schilde ...

    Innenraumpflege
    Generelle Hinweise Lassen Sie keine Chemikalien wie Parfum, Pflegeöl, Sonnencreme, Handwaschpaste oder Lufterfrischer auf die Bauteile des Innenraums gelangen, da diese Substanzen Beschädigungen und Verfärbungen verursachen können. Sollten derartige Substanzen dennoch a ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net